Schloss Eisenach

Großherzogliches Schloss, Stadtschloss


Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
Wartburgkreis
Ort99817 Eisenach
Adresse:Am Markt 24
Lage:an der Nordseite des Marktes
Geographische Lage:50.975096°,   10.320034°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Von Herzog Ernst August von Sachsen-Weimar-Eisenach in Auftrag gegebener Nachfolgebau für das nahe Residenzschloss unter Verwendung von Teilen von vorher hier stehenden aufgekauften Bürgerhäusern und Material vom teilweise abgerissenen Residenzschloss.
Ursprünglich spätbarocke Vierflügelanlage, Hauptbau ist der Südteil mit Fassade zum Markt. Der Nordflügel war erforderlich, weil wegen des begrenzten Platzes ausreichend repräsentative Festräumlichkeiten nicht in den Hauptbau passten.
West- (Marstall) und Ostflügel (Wirtschaftsräume) verbanden als niedrigere Baukörper die beiden Hauptflügel und umschlossen den erst 1756 gepflasterten Innenhof.


Innenausstattung

Der Nordflügel enthält Repräsentationsräume, die 1745 von J. M. Brühl, Stuck, und Daysinger, Gemälde, ausgestaltet wurden. Der 120 qm große Festsaal erstreckt sich über zwei Geschosse.


Bezug zu anderen Objekten

Nachfolger der Alten Residenz

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herzog Ernst August von Sachsen-Weimarals Erbauer
Herzöge von Sachsen–Weimar
Großherzöge von Sachsen1815
Stadt Eisenach1922

Historie

1742–1745 durch den Landesbaumeister Gottfried Heinrich Krohne errichtet
ab 1755Nutzung als Residenz
1848–1857Aufenthalt der vor der französischen Revolution geflohenen Herzogin von Orléans mit ihren Söhnen
1928/32Abbruch des Ostflügels wegen Baufälligkeit
1931Einzug der kunsthandwerklichen Sammlung als Anfang des heutigen Thüringer Museums
1933Abbruch des Ost-Flügels
1955–1979Durchführung verschiedener Instandsetzungsarbeiten
1991–2001schrittweise Gesamtrestaurierung von Südflügel und Marstall
2012–2021Sanierung des Nordflügels


Ansichten


Bild 2: © Andreas Umbreit Terrapolaris Bild 3: © Andreas Umbreit Terrapolaris Bild 4: © Andreas Umbreit Terrapolaris Bild 5: © Andreas Umbreit Terrapolaris Bild 6: © Andreas Umbreit Terrapolaris 

Quellen und Literatur

  Groß, Dr. Lothar / Sternal,  Bernd [2021]:  Thüringer Burgen, Schlösser und Wehrbauten - Band 4, 1. Aufl., Quedlinburg 2021
  Roswitha Jacobsen, Hendrik Bärnighausen (Hrsg.) [1998]:  Residenzschlösser in Thüringen, 1. Aufl., Bucha bei Jena 1998


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Eisenach 
Residenzschloss
Alte Residenz
Landgrafenhof
Steinhof
EisenachSchloss"0.13
Bechtolsheimsches Palais (Eisenach) 
Bechtolsheimsches Palais
EisenachPalais"0.27
Klemme 
Niederburg
EisenachWasserburg"0.30
Hellgrafenhof 
Hellgrevenhof
EisenachAdelssitz"0.39
EisenachEisenachStadtbefestigung"0.95
MetilsteinEisenachBurgrest"1.05
Eisenach 
Fischerturm
Eisenachverschwundener1.29
Wartburg 
Wartberg
EisenachBurg"1.38
Eisenacher BurgEisenachverschwundene1.56
Viehburg 
Frauenburg?
Eisenachverschwundene1.63
GöpelskuppeEisenachneuzeitliche1.73
WartbergEisenachverschwundene1.90
Rudolfstein 
Rudolfsburg
Rudolfsstein
Eisenachverschwundene2.13
Fischbach 
Fischbacher Schlösschen
Eisenach-FischbachSchloss"2.58
MalittenburgEisenach-Fischbachverschwundene2.70
KönigsteinEisenachWallburg"2.73
ZimmerburgEisenachverschwundene2.90
Aschburg 
Aschburg
Eisenachverschwundene3.14
DürrerhofEisenach-Hützelsrodaverschwundenes3.14
MittelshofEisenach-HützelsrodaGutshausrest"3.34
Ramsborn 
Kammergut
Eisenach-RamsbornGutshaus"3.42
Landstreit 
Blankstrut
Eisenach-HützelsrodaHerrenhaus"3.63
Trenkelhof 
Kammergut
Eisenach-TrenkelhofGutshaus"3.67
Stedtfeld 
Oberes Schloss
Steinstock
Eisenach-Stedtfeldteilweise4.68
Stedtfeld 
Unteres Schloss
Vorderes Schloss
Niederschloss
Boyneburgksches Schloss
Eisenach-StedtfeldSchloss"4.74
Hohe SonneEisenachJagdschloss"4.80