Schloss Rathsberg


Quelle: ; Rotkraut, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Mittelfranken
LandkreisErlangen-Höchstadt
Ort91080 Marloffstein-Rathsberg
Adresse:Schlossweg
Geographische Lage:49.619501°,   11.024236°

Beschreibung

Ehemaliges Rittergut, zweigeschossiger Quaderbau, an den Stirnseiten Giebel in Spätrenaissanceformen, rustiziertes Eingangsportal, von toskanischen Säulen flakiert, niedrige Wirtschaftsgebäude


Wappen

Wappen 1: Tor mit Allianzwappen von Georg Friedrich Hüls und Arnoldine von Brand

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Familie Schürstab1411–1616
Ernst Hüls1616 Kauf
Familie ovn Hüls1765 ausgestorben
Familie Beck1866 Kauf

Historie

1411erwähnt
1622Bau des heutigen Schlosses unter Verwendung älterer Mauerreste
Anfang 18. Jh.Errichtung der Wirtschaftsgebäude
1869Errichtung des vierseitigen Uhrturms und des westlichen Anbaus


Quellen und Literatur

  Bach-Damaskinos, Ruth [1993]:  Schlösser und Burgen in Mittelfranken, 1. Aufl., (o.O.) 1993
  Schneider, Ernst Werner, Ernst Werner Schneider (Hrsg.) [2018]:  Schlösser und Rittergüter im Erlanger und Fürther Land, 1. Aufl., Bad Windsheim 2018


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern