Palais Glücksches Haus (Erlangen)

Glücksches Haus, von Lynckersches Adelspalais, Lyncker Palais 

Palais Glücksches Haus (Erlangen) (Glücksches Haus, von Lynckersches Adelspalais, Lyncker Palais) in Erlangen Rainer Gindele

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Mittelfranken
StadtErlangen
Ort91504 Erlangen
Adresse:Friedrichstraße 35
Lage:an der Südseite der Friedrichstraße
Geographische Lage:49.595929°,   11.009172°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Zweigeschossiges barockes Eckhaus, Sandsteinquaderbau von vier zu elf Achsen, Gliederung durch Gurtgesims, flache Fensterrahmung


Historische Ansichten

Ansicht von der Gartenseite, um 1825


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Wilhelmine Friederike Elisabeth von Lyncker1750/51
Karl Wilhelm Buirette von Oehlefeld1758
Christian Friedrich von Glück1805
Stadt Erlangen

Historie

1748 für die Familie von Lyncker oder Familie von Eglosffstein errichtet
1954erneuert


Ansichten

 Rainer Gindele


Quellen und Literatur

  Schneider, Ernst Werner, Ernst Werner Schneider (Hrsg.) [2018]:  Schlösser und Rittergüter im Erlanger und Fürther Land, Bad Windsheim 2018


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern