Besold'sches Palais (Erlangen)

Besold'sches Palais, Besold'sches Haus 

Palais Besold'sches Palais (Erlangen) (Besold'sches Palais, Besold'sches Haus) in Erlangen

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Mittelfranken
StadtErlangen
Ort91054 Erlangen
Adresse:Hauptstraße 26
Geographische Lage:49.59715°,   11.004194°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Dreigeschossiger sechsachsiger Sandsteinbau mit Mansarddach und übergiebelten, stichbogigen Dachfenstern


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

August Gockel1746
Johann August von Greiffenstein1762 Kauf
Freiherr Berenger de Beaufainum 1772/1842
Eduard Besold1873 Kauf
Familie Besold

Historie

1688 durch Jean Moli errichtet
1733/34Errichtung des heutigen Gebäudes für den Hofkammerrat Buck


Ansichten



Quellen und Literatur

  Gebessler, August [1962]:  Stadt und Landkreis Erlangen. Bayerische Kunstdenkmale 14, München 1962
  Lübbecke (Bearb.), Hans Wolfram, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.) [1985]:  Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band V Mittelfranken, München 1985
  Schneider, Ernst Werner, Ernst Werner Schneider (Hrsg.) [2018]:  Schlösser und Rittergüter im Erlanger und Fürther Land, Bad Windsheim 2018


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern