Buirettesches Palais (Erlangen)

verschwundenes Palais Buirettesches Palais (Erlangen)

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Mittelfranken
StadtErlangen
Ort91054 Erlangen
Lage:an der Ostseite des Hugenottenplatzes
Geographische Lage:49.596502°,   11.005001°

Beschreibung

Elfachsiger dreigeschossiger Bau, oberstes Geschoss als Mezzaningeschoss ausgebildet


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Isaak von Buirette1689 Kauf

Historie

1686 als Zollgebäude errichtet
ab 1689Umbau zu einem repräsentativen Gebäude
ab 1815Nutzung als Schulhaus
1863Abbruch für den Neubau der Sparkasse


Quellen und Literatur

  Schneider, Ernst Werner, Ernst Werner Schneider (Hrsg.) [2018]:  Schlösser und Rittergüter im Erlanger und Fürther Land, 1. Aufl., Bad Windsheim 2018


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern