Ansitz Mentlberg

Mentelberg 

Lage

Land:Österreich
Bundesland:Tirol
Bezirk:Innsbruck
Ort6020 Innsbruck
Adresse:Mentlbergstraße 23
Lage:am sw Stadtrand von Innsbruck
Geographische Lage:47.248564°,   11.363251°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Bau im Stil des Historismus, vorspringender Eingangsturm mit steil aufragenden Dach und kleinen, zeltgedeckten Eckerkern


Kapelle

1769 Abbruch der alten Kapelle, 6. September 1770 Weihe der neuen Schlosskapelle

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Familie Mentlberger
Zott von Berneck
Heidenreich von Bideneck
Herren von Khuepach
Prinz Ferdinand von Bourbon–Orléans1890
Bundesland Tirol

Historie

1303/05 (als Meierhof des Klosters Wilten)
1497zum Edelsitz erhoben
1774Durchführung von Aus-/Umbauten
19. Jh.zeitweise Nutzung als Hotel
1905im Stil der Loireschlösser ausgebaut


Quellen und Literatur

  Bahnmüller, Wilfried [2004]:  Burgen und Schlösser in Tirol, Südtirol und Vorarlberg, 1. Aufl., St. Pölten 2004
  Martinic, Georg Clam [1991]:  Österreichisches Burgenlexikon, 1. Aufl., Linz 1991
  Pinzer, Beatrix und Egon [1996]:  Burgen, Schlösser, Ruinen in Nord- und Osttirol, 1. Aufl., (o.O.) 1996
  Stockhammer, Erwin [1961]:  Die Ansitze in Innsbruck und seiner nächsten Umgebung aus der Zeit der Spätgotik und Frührenaissance., 1. Aufl., Innsbruck 1961


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern