Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Darmstadt
Rheingau-Taunus-Kreis
Ort65343 Eltville am Rhein
Adresse:Burgstraße 1
Lage:in der SO-Ecke der Altstadt direkt am Rheinufer
Koordinaten:50.024888°, 8.122968°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Unregelmäßig viereckige Anlage mit Wohnurm in der SO-Ecke, hofseitig angesetzter Treppenturm mit Wendeltreppe, etwa quadratischer Innenhof, im norden und Esten von Zwingern und Gräben umgeben, Außenwand des ehemaligen Palas mit zugesetzten Fensteröffnungen und rheinseitig vorspringenden flachen Rundbögen zwischen Strebepfeilern, zweigeschossiger, ursprünglich dreigeschossiger Ostflügel
Die Burg war der sö Eckpfeiler der Stadtbefestigung und sie erlebte im 14. und 15. Jahrhundert ihre Blütezeit. Wahrscheinlich befand sich an dieser Stelle schon der fränkische Königshof.

Park/GartenRosengarten im Burggraben


Turm


Turmdaten

Der Wohnturm besitzt eine Wehrplatte sowie sechckige Ecktürmen mit verschifertem Pyramidendach.
Form:quadratisch
Höhe:27 m
Grundfläche:11 x 11 m
Höhe des Eingangs:10 m
Mauerstärke:2,2 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Erzbischof Balduin von Trier1328
Erzbischöfe von Mainz
Kurfürsten von Nassau
Preußen1867
Stadt Eltville1936

Historie

1301?erwähnt
1301zerstört
ab 1330Neubau der Burg für Erzbischof Balduin von Trier
um 1340Fertigstellung unter Heinrich von Virneburg, Errichtung des viereckigen Wohnturms (Baumeister Eltviller Steinmetz Merkelin)
1345–um1480 Hauptresidenz der Mainzer Erzbischöfe
1349–1365Münzprägestätte
1410Ausbau der Burg unter Erzbischof Johann II.
um 1487Ausbau der Burg unter Berthold von Henneberg
1635im Dreißigjährigen Krieg durch schwedische Truppen zerstört
1660–1683Wiederaufbau von Ostflügel und Wohnturm, Ab bruch von Palas und Westflügel, Verfüllung des Ostgrabens
bis 1883veränderter Wiederaufbau des Ostflügels (unter Leitung von Giovanni Angelo Barella)
1922teilweise abgebrochen
1930Wiederaufbau

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Eltville 
Langwerther Hof
Hof Langwerth von Simmern
Eltville am RheinAdelssitz0.14
Eltville 
Bechtermünzer Hof
Hof Bechtermünz
Eltville am RheinAdelssitz0.15
Crass 
Freyhof
Freihof
Eltville am RheinBurg0.15
Gräflich Eltzscher Hof (Eltville) 
Gräflich Eltzscher Hof
Eltzer Hof
Eltville am RheinAdelssitz0.17
EltvilleEltville am RheinStadtbefestigung0.21
DraisEltville am RheinGutshaus1.34
Steinheimer Hof (Eltville) 
Steinheimer Hof
Eltville am RheinAdelssitz1.65
Erbach 
Kohlhaas'scher Hof
Schloss Marcobrunn
Eltville am Rhein-ErbachAdelshof2.02
ReinhartshausenEltville am Rhein-ErbachSchloss2.29
Niederwalluf 
Schliefshof
Schlief's Hof
Köth'scher Hof
Walluf-NiederwallufAdelssitz2.68
Niederwalluf 
Stadioner Hof
Walluf-NiederwallufAdelssitz2.88
MartinsthalEltville-MartinsthalOrtsbefestigung3.07
Suttonscher Hof (Kiedrich) 
Suttonscher Hof
KiedrichAdelshof3.19
KiedrichKiedrichangebliche/vermutete
Wehrkirche/Friedhofs-
/Kirchhofbefestigung
3.28
Fürstenberger Hof (Kiedrich) 
Fürstenberger Hof
KiedrichAdelshof3.32
Eberbacher Hof (Kiedrich) 
Eberbacher Hof
KiedrichAdelshof3.37
Walluf 
Johanniskirche
Walluf-NiederwallufRuine3.40
Walluf 
Niederwalluf
Walluf-NiederwallufBurgrest3.42
Langelnscher Hof (Kiedrich) 
Langelnscher Hof
Langeln'scher Hof
Winzerhalle
KiedrichAdelshof3.43
Koetherhof (Kiedrich) 
Koetherhof
KiedrichAdelshof3.44
Groenesteyn 
Schwalbacher Hof
KiedrichAdelssitz3.55
Metternichscher Hof (Kiedrich) 
Metternichscher Hof
St.-Valentinus-Haus
KiedrichAdelshof3.61
HeidesheimHeidesheimAdelssitz3.76
Bassenheimer Hof (Kiedrich) 
Bassenheimer Hof
KiedrichAdelssitz3.78
ScharfensteinKiedrichRuine3.90
WaldthausenBudenheimSchloss4.06
Frauenstein 
Hof Armada
Wiesbaden-FrauensteinAdelssitz4.37
Hattenheim 
Hof Wachendorff
Eltville-HattenheimAdelssitz4.64
Frauenstein 
Grorother Hof
Wiesbaden-FrauensteinAdelssitz4.66
Hattenheim 
Greiffenclauer Hof
Hof Greiffenclau
Eltville-HattenheimAdelssitz4.67
Hattenheim 
Burg Langwerth von Simmern
Eltville-Hattenheimteilweise erhaltene Burg4.71
Hattenheim 
Hof der Freiherren Raitz von Frentz
Eltville-HattenheimAdelssitz4.77
Frauenstein 
Hof Sommerberg
Wiesbaden-FrauensteinAdelssitz4.89
FrauensteinWiesbaden-FrauensteinRuine5.02
FinthenMainz-FinthenHerrenhaus5.69
FreudenbergWiesbaden-DotzheimPalais6.15
Ingelheim 
Nieder-Ingelheim
IngelheimBurgrest6.37
Reichardshausen 
Reichartshausen
Oestrich-WinkelSchloss6.85
Oestrich 
Domkapitelscher Hof
Burg
Oestrich-WinkelSchloss6.86
Oestrich 
Sankt Martin
Oestrich-WinkelWehrkirche6.92
HohenbuchauSchlangenbad-Georgenbornverschwundenes Herrenhaus7.31
Mittelheim 
Burghaus
Oestrich-Winkel-Mittelheimverschwundene Burg8.03
Ingelheim 
Ober-Ingelheim
IngelheimWehrkirche8.04
Ingelheim 
Geismarscher Hof
IngelheimAdelshof8.06
BiebrichWiesbaden-BiebrichSchloss8.06
Mittelheim 
Turmburg
Oestrich-Winkel-Mittelheimangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
8.10
Hallgarter ZangeOestrich-Winkel-HallgartenWallburg8.18
Moosburg 
Mosburg
Wiesbaden-BiebrichBurgrest8.49
Graues Haus (Winkel) 
Graues Haus
Oestrich-WinkelBurghaus8.80
VollradsOestrich-WinkelSchloss9.19
Obentraut 
Ehemaliger Hof Obentraut
Obentrautscher Hof
Ingelheim am Rhein-GroßwinternheimAdelshof9.41
GroßwinternheimIngelheim am Rhein-GroßwinternheimAdelshof9.44
WallbrunnIngelheim am Rhein-GroßwinternheimHerrenhaus9.44
GroßwinternheimIngelheim am Rhein-GroßwinternheimAdelshof9.45
Ober-OlmOber-OlmJagdschloss9.48
GroßwinternheimIngelheim am Rhein-GroßwinternheimOrtsbefestigung9.65

Quellen und Literatur

  • Biller,  Thomas: Burgen im Taunus und im Rheingau,  Regensburg 2008
  • Die deutschen Burgen und Schlösser in Farbe,  Frankfurt am Main 1987
  • Krupp,  Ingrid: Burgen und Schlösser in Nassau,  Frankfurt/Main 1987
  • Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen (Hrsg.): Kulturelle Entdeckungen Nassau,  Regensburg 2012
  • Staab,  Josef: Eltville im Rheingau, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (Hrsg.), in: Zeitschrift "Rheinische Heimatpflege" 2/91, S. 88ff,  Neuss/Köln 1991