Altgutenstein

Burgfelden?

Burgruine Altgutenstein

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Bodensee-Oberschwaben
LandkreisSigmaringen
Ort72488 Sigmaringen-Gutenstein
Lage:ca. 300 m nördlich von Gutenstein auf einem Steilwandfelsen über der Donau
Geographische Lage:48.080653°,   9.11726°

Beschreibung

Höhenburg in Spornlage, zwei Felsgräben, Schutthügel eines Turms, Reste der polygonalen Ringmauer, kleine westseitige Unterburg mit geringen Mauerresten


Turm

Bergfried

Form:rechteckig
Grundfläche:5,50 x 4,50 m

Maße

Kernburgfelsen ca. 16 x 20 m
Breite des Sohlgrabens ca. 5 m, Tiefe ca. 3 m

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Gutensteinals Erbauer
Konrad von Magenbuch
Stadt Sigmaringen

Historie

12.Jh. für die Herren von Gutenstein errichtet
1225erwähnt
um 1566schon verfallen


Quellen und Literatur

  Gradmann, Dr. Wilhelm [1983]:  Burgen und Schlösser der Schwäbischen Alb, 2. Aufl., Leinfelden-Echterdingen 1983
  Schmitt, Günter [1990]:  Donautal. Burgenführer Schwäbische Alb 3, 1. Aufl., Biberach 1990
  Schmitt, Günter [2014]:  Kaiserberge, Adelssitze - Die Burgen, Schlösser, Festungen und Ruinen der Schwäbischen Alb, 1. Aufl., Biberach 2014


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
GutensteinSigmaringen-GutensteinSchloss"0.52
Dietfurth 
Dietfurt
Inzigkofen-VilsingenBurgruine"1.68
OberfalkensteinBeuron-ThiergartenBurgruine"2.61
UnterfalkensteinBeuron-ThiergartenBurgruine"2.70
Gebrochen Gutenstein 
Neugutenstein
Neu-Gutenstein
Niedergutenstein
Nieder-Gutenstein
Unter-Gutenstein
SigmaringenBurgruine"2.94
SchmeienSigmaringen-OberschmeienHöhlenburgrest"3.18
Lenzenberg 
Lenzenburg
Langenfels
Sigmaringen-Gutensteinverschwundene3.54
SchauenburgStetten am kalten MarktBurgrest"3.66
AuchtbühlBeuron-Neidlingenverschwundene4.17
Weckenstein 
Heidenschloss
Stetten am kalten Markt-StorzingenBurgruine"4.52
InzigkofenInzigkofenSchloss"4.56