Wolfurt

Burg Wolfurt

Lage


Land:Österreich
Bundesland:Vorarlberg
Bezirk:Bregenz
Ort6922 Wolfurt
Adresse:Schlossgasse 10
Lage:auf einem Hügelsporn
Geographische Lage:47.470566°,   9.75441°

Beschreibung

Kompakte rechteckige Anlage mit mächtigen, vorgestellten Bergfried und alten Wohntrakt


Turm

Bergfried

Der Bergfried ist feindseitig der Burg vorgestellt. Die Ecken des Bergfrieds werden durch großformatige Buckelquader betont.
Form:quadratisch
(max.) Mauerstärke:2,30 m

Maße

Burganlage (ohne Bergfried) ca. 16 x 40 m

Historische Ansichten





Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Wolfurt (Stammsitz)als Erbauer
Herren von Wolfurtals Reichslehen
Kloster Mehrerau1402 Kauf einer Burghälfte
Haus Österreich1451
Familie Kaisermannals Lehen
Familie Leber von Wolfurt1463 als Lehen
Germann Kilian1530 Kauf
Joseph Xaver Tröndlin von Greiffenegg1750 Kauf
Fritz Schindler1936 Kauf
Familie Schindler
Gemeinde WolfurtMärz 2017 Kauf für 4.1 Millionen Euro

Historie

um 1220 für die Herren von Wolfurt (Stammsitz) errichtet
1217/26 (Ritter von Wolfurt)
nach 1402Nutzung als Sommersitz der Äbte des Klosters Mehrerau
um 1707barocker Umbau im Inneren
nach 1856Umbau im neoromanischen Stil
ab 1937Durchführung weiterer Umbauten (Pläne von Johann Anton Tscharner)
12. Dezember 1939ausgebrannt
1940/41Wiederaufbau in gotischen Formen
ab 1945vorübergehend Sitz der französischen Militärkommandantur für Vorarlberg


Quellen und Literatur

  Krahe, Friedrich Wilhelm [1994]:  Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon, 1. Aufl., Frankfurt/Main 1994


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern