Burg Gutenfels

Kaub 

Burg Gutenfels (Kaub) in Kaub

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
Rhein-Lahn-Kreis
Ort56349 Kaub
Lage:auf einem Bergsporn 110 m hoch über Kaub
Geographische Lage:50.087755°,   7.765385°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Weitgehend einheitlich, gut erhaltene Frontturmburg, quadratischer Bergfried, dreigeschossiger Wohnbau

Die Burg gehört zu den bedeutendsten Beispielen staufischer Wehr- und Wohnbauten am Rhein.


Herkunft des Namens

Den Namen erhielt die Burg erst nach 1504, als sie sechseinhalb Wochen lang vergebens von Landgraf Wilhelm von Hessen belagert worden war.


Bergfried

Form:quadratisch
Höhe:35,00 m

Maße

Kernburg ca. 21,60 x 21,10 m
Wohnbau ca. 22 x 8 m

Historische Ansichten

Stich von Matthäus Merian, 1672


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Bolanden-Falkensteinals Erbauer
Reichsburg
König Ludwig der Bayer

Historie

um 1220/30 für die Herren von Bolanden-Falkenstein errichtet
1261 („castrum cube“)
1252erfolglos belagert
150439 Tage gegen Truppen des Landgrafen von Hessen erfolgreich verteidigt
1508Ausbau der Anlage durch Kurfürst Ludwig den Friedfertigen von der Pfalz
seit 1807teilweise abgebrochen
1889–1892Wiederaufbau


Ansichten



Quellen und Literatur

  Frein, Kurt [1983]:  Burgen am Rhein, 1. Aufl., Hamburg 1983


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
KaubKaubOrtsbefestigung"0.21
Pfalzgrafenstein 
Pfalz
KaubBurg"0.51
SchönburgOberweselteilweise2.82
BacharachBacharachStadtbefestigung"2.98
Bacharach 
Wernerkapelle
BacharachKapellenruine"3.13
StahleckBacharachteilweise3.27
Bacharach 
Haus Sickingen
Sickinger Hof?
BacharachAdelssitz"3.34
SauerburgSauerthalteilweise3.76
StahlbergBacharach-SteegBurgruine"3.89
OberweselOberweselStadtbefestigung"4.07
WaldeckLorch-LorchhausenBurgruine"4.08
Herzogenstein 
Rhineck
Rineck
Dörscheidverschwundene4.16
LorchhausenLorch-LorchhausenOrtsbefestigung"4.18