Falken

Großer und Kleiner Falken, Große und Kleine Falkenburg

Burgrest Falken


Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Neckar-Alb
Zollernalbkreis
Ort72393 Burladingen
Lage:1100 nö der Kirche in Burladingen auf w-seitigen Felsen des Annatales
Geographische Lage:48.296828°,   9.125948°

Beschreibung

Anlage mit großer und kleiner Falkenburg (ca. 50 nördlich der großen Falkenburg) jeweils auf Burgfelsen


Maße

Burgfläche große Falkenburg ca. 20 x 30 m
Burgfläche kleine Falkenburg ca. 10 x 18,50 m

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Stadtgemeinde Burladingen

Historie

1140erwähnt
2. Hälfte 12. Jh.Nachweis der Existenz der großen Falkenburg durch Lesefunde von Keramikscherben
um 1200Aufgabe der großen Falkenburg
vor 1300Aufgabe der kleinen Falkenburg


Ansichten




Quellen und Literatur

  Bizer, Christoph / Götz,  Rolf [1989]:  Vergessene Burgen der Schwäbischen Alb, 1. Aufl., Leinfelden-Echterdingen 1989
  Schmitt, Günter [2007]:  Burgen, Schlösser und Ruinen im Zollernalbkreis, 1. Aufl., Ostfildern 2007


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
HochwachtBurladingenBurgrest"0.41
Ringelstein 
Ringingen
Aloisschlössle
Burladingen-RingingenBurgruine"1.75
Hohenringingen 
Nähburg
Burladingen-RingingenBurgruine"3.10
Hasenfratz 
Fratzenhas
Burladingen-GauselfingenBurgruine"3.26
Leckstein 
Lägstein
Lechstein
Reckstein
Burladingen-GauselfingenBurgruine"3.60
HinterlichtensteinNeufraBurgruine"4.60
Vorderlichtenstein 
Bubenhofen
Vorder-Lichtenstein
NeufraBurgruine"4.86