Burgruine Staufen

Hohenstaufen


Copyright © Uwe Braun

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Hochrhein-Bodensee
LandkreisKonstanz
Ort78247 Hilzingen
Lage:im NO Hilzingens, ca. 1.800 m von der Pfarrkirche entfernt auf einem steilen Bergkegel
Geographische Lage:47.7721645°,   8.8033684°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Erhalten

Teile der Ringmauer


Herkunft des Namens

Vom mittelhochdeutschen stouf = „Berg“.


Historische Ansichten


Ausschnitt aus einem Merian-Stich


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Grafen von Zähringen?als Erbauer
Grafen von Hohenbergbis 15. Jh. als Lehen
Herren von Randegg
Österreich

Historie

1272 („Stouphen“)
14./15. Jh.Nutzung als Ganerbenburg
1441zerstört
1499im Schwabenkrieg zerstört
1525im Bauernkrieg zerstört
um 1600Wiederaufbau
1638/40zerstört


Quellen und Literatur

  Hauptmann, Arthur [1987]:  Burgen einst und jetzt 1, 3. Aufl., (o.O.) 1987
  Miller, Dr. Max / Taddey,  Gerhard (Hrsg.) [1980]:  Baden-Württemberg. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 6, 2. Aufl., Stuttgart 1980


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
HohentwielSingen (Hohentwiel)Festung"1.44
Heilsberg 
Heilsperg
GottmadingenBurgruine"2.11
Singen 
Unteres Schloss
Walburgishof
Walpurgenhof
Singen (Hohentwiel)Schloss"2.52
HohenkrähenMühlhausen-EhingenBurgruine"3.22
Homboll 
Homburg
Altes Schloss
Hilzingen-BinningenBurgrest"3.24
Singen 
Oberes Schloss
Gräfliches Schloss
Enzenberger Schloss
Singen (Hohentwiel)Schloss"3.41
MägdebergMühlhausen-EhingenBurgruine"3.71
HilzingenHilzingenSchloss"3.90
Weiterdingen 
Sankt Mauritius
Hilzingen-WeiterdingenWehrkirche"3.90
Weiterdingen 
Hornsteiner Schloss
Steinhaus
Hilzingen-WeiterdingenSchloss"3.93
Riedheim 
Burgstall
Hilzingen-RiedheimBurg"4.02
Schlatt unter KrähenSingen (Hohentwiel) -Schlatt unter KrähenSchloss"4.23
MühlingenMühlingenSchloss"4.23
MühlhausenMühlhausen-EhingenSchloss"4.23
GottmadingenGottmadingenSchloss"4.59
Hohenstoffeln 
Vorder-
Mittel-
Hinterhohenstoffeln
Hilzingen-BinningenBurgrest"4.67