Dachenhausen

Dachenhausenpalais, Palais von Dachenhausen

Palais Dachenhausen


By Axel Hindemith [Public domain], from Wikimedia Commons

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Niedersachsen
RegionHannover
Ort30169 Hannover-Calenberger Neustadt
Adresse:Calenberger Straße 34
Geographische Lage:52.370109°,   9.724928°

Beschreibung

Zweigeschossiger Bau mit klassizistischer Putzfassade, fünfachsiger Mittelrisalit mit Dreiecksgiebel


Herkunft des Namens

Das Palais wurde nach seinem Bewohner Friedrich Wilhelm von Dachenhausen benannt.


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Familie von der Decken1814–1830
Familie von Kielmansnseggebis 1843
Familie von Dachenhausen
Louis Ephraim Meyer1856 Kauf
Friederikenstift

Historie

1785erbaut
1830erneuert, Errichtung der klassizistischen Putzfassade
1836–1856Wohnsitz des Landdrosten F. W. von Dachenhausen
1992saniert


Quellen und Literatur

  Schade, Jens (o.J.):  Burgen, Schlösser, Herrensitze in der Region Hannover, (o.O.)
  Wörner, Martin / Hägele,  Ulrich / Kirchhof,  Sabine [2000]:  Architekturführer Hannover, 1. Aufl., Berlin 2000


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern