Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Köln
Rhein-Sieg-Kreis
Ort53639 Königswinter
Adresse:Drachenfelsstraße 118
Lage:auf leicht vorspringendem hügeligen Gelände auf halber Höhe des Drachenfelsens
Koordinaten:50.668649°, 7.206381°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Beschreibung

langgestreckter zweigeschossiger vieltürmiger Baukörper in Formen des späten Historismus auf Terrassensockel



Drehort


Maße

Länge der Anlage ca. 70 m
Kernbau ca. 25 x 30 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Baron Stephan von Sarter1902 gestorben
Jacob Hubert Biesenbach1903 Kauf
Hermann Flohrnach 1920–1930
Orden der Christlichen Schulbrüder1930 Kauf
Land Nordrhein–Westfalenum 1959–1971
Paul Spinat1971–1989
Land Nordrhein–Westfalen1989
Nordrhein–Westfalen–Stiftungseit 1990

Historie

1882-1884 nach Plänen der Düsseldorfer Architektengemeinschaft Bernhard Tüshaus und Leo von Abbema errichtet
1931–1938Nutzung als katholisches Jungeninternat St. Michael
nach 1940–1945Nutzung als Ausleseschule der NSDAP
1945im Zweiten Weltkrieg beschädigt
nach 1947-1959 Nutzung als Eisenbahnschule der Eisenbahndirektion Wuppertal
nach 1959leerstehend
1995–2010restauriert

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Drachenfels53639KönigswinterRSKRuine0.47
Hirschburg53639KönigswinterRSKVilla0.62
Wolkenburg53639KönigswinterRSKverschwundene Burg0.66
Nesselburg 
Haus Nesselberg
53179Bonn-MehlemBONNverschwundene Burg1.87
Reitersdorf53604Bad HonnefRSKBurgrest2.13
Rosenau53639KönigswinterRSKBurgrest2.38
Broichhof53343Wachtberg-NiederbachemRSKGutshaus2.87
Löwenburg53604Bad HonnefRSKBurgrest3.14
Rolandseck 
Rolandsbogen
53424Remagen-RolandseckAHRWBurgrest3.17
Muffendorf 
Deutschordenskommende
53179Bonn-MuffendorfBONNSchloss3.17
Haus im Turm 
Villa Merkens
53604Bad Honnef-RhöndorfRSKSchloss3.19
Ittenbach 
Merkenshöhe
53604Bad Honnef-IttenbachRSKverschwundene Burg3.27
Godesburg 
Godesberg
53173Bonn-Bad GodesbergBONNRuine4.35
Oberkassel 
Lippesches Palais
Lippesches Landhaus
Lippisches Schloss
53227Bonn-OberkasselBONNHerrenhaus5.59
Steiner Häuschen53227Bonn-OberkasselBONNBurgrest5.76
Rheinbreitbach 
Untere Burg
53619RheinbreitbachNEUWverschwundene Wasserburg5.98
Friesdorf 
Friesdorfer Burghaus
53175Bonn-FriesdorfBONNBurghaus6.56
Ramersdorf 
Deutschordenskommende
53125Bonn-RamersdorfBONNSchloss7.08
Unkel53572UnkelNEUWStadtbefestigung7.57
Dottendorf 
Alte Burg
53129Bonn-DottendorfBONNSchloss7.80
Unkel 
Heerestorffsches Haus
Herresdorfsches Haus
Burg Unkel
53572UnkelNEUWAdelssitz7.82
Ernich 
Haus Ernich
53424RemagenAHRWHerrenhaus8.05
Limperich53227Bonn-LimperichBONNBurgrest8.32
Vilszelt 
Vilszelt
Filzelt
Velshelt
Valshelle
53572Unkel-HeisterNEUWWasserburg8.65
Rosenburg53129Bonn-KessenichBONNBurgvilla8.75
Marienfels53424RemagenAHRWSchloss8.87
Palais Schaumburg (Bonn) 
Palais Schaumburg
Villa Loeschigk
53115BonnBONNPalais8.91
Birlinghoven53757Sankt Augustin-BirlinghovenRSKWasserschloss8.99
Broich53842Troisdorf-SpichRSKWasserburg8.99
Gudenau53343Wachtberg-VillipRSKWasserschloss9.28
ErpelErpelNEUWStadtbefestigung9.57
Alte Burg 
Bennerscheid
53639Königswinter-OberpleisRSKWallburg9.72
Herzogsfreude53125Bonn-RöttgenBONNverschwundenes Jagdschloss9.78
Sternenburg53125Bonn-PoppelsdorfBONNverschwundenes Schloss9.99

Quellen und Literatur

  • Braun,  Gerd: Einhundert Jahre Walhalla des Rheinlandes - Zur Baugeschichte der Drachenburg bei Königswinter, Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.), in: Zeitschrift "Burgen und Schlösser" 87/2, S. 81ff,  Braubach/Rhein 1987
  • NRW-Stiftung (Hrsg.): Schloss Drachenburg: Historistische Burgenromantik am Rhein 2010
  • Otzen,  Hans: Burgen und Schlösser rund um Bonn,  Bonn 2000
  • Schyma,  Angelika: Schloss Drachenburg in Königswinter. Rheinische Kunststätten 357, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (Hrsg.),  Neuss 1990
  • Zado,  Reinhard: Burgen, Schlösser, Adelssitze - In der Landschaft an Rhein, Agger und Sieg 2011