Palais Wessenberg (Konstanz)

Palais in Konstanz

Palais Wessenberg (Konstanz) Uwe Braun


Alternativname(n)
Wessenberghaus, Palais Wessenberg

Lage
Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Hochrhein-Bodensee
Landkreis:Konstanz
Ort:78462 Konstanz
Adresse:Wessenbergstraße 41
Geographische Lage:47.66314807°,   9.17514142°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Stadtpalais mit reicher Fassadengestaltung

Das Palais wurde aus zwei Häusern des 14.Jh. zusammengefügt.


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Ignaz Heinrich von Wessenberg


Ansichten
 Uwe Braun

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Stadtbefestigung KonstanzKonstanzStadtbefestigung0.02
Herrenhaus Linden Hof (Konstanz)KonstanzHerrenhaus0.12
Herrenhaus Blarerscher Domherrenhof (Konstanz)KonstanzHerrenhaus0.19
Schloss Domprobstei (Konstanz)KonstanzSchloss0.29
Schloss GailingenGailingen (Rhein)Schloss0.29
Schloss IrseeKreuzlingenSchloss1.71
Schloss SeeburgKreuzlingenSchloss1.76
Palais KreuzlingenKreuzlingenPalais1.79
Wasserburg HochstrassTägerwilenWasserburg1.91
Schloss FelsenschlössliKreuzlingenSchloss2.08
Schloss RoseneggKreuzlingenSchloss2.11
Schloss FelsenburgKreuzlingenSchloss2.37
Schloss BerneggKreuzlingenSchloss2.45
Schloss RömerburgKreuzlingenSchloss2.50
Schloss BruneggKreuzlingenSchloss2.51
Schloss GirsbergKreuzlingenSchloss2.71
Schloss EbersbergKreuzlingenSchloss2.74
Schloss SeeheimKonstanz-PetershausenSchloss2.79
Herrenhaus OnkenfinerTägerwilenHerrenhaus2.90
Wasserburg GottliebenGottliebenWasserburg2.92
Schloss RosenauGottliebenSchloss3.07
Schloss PflanzbergTägerwilenSchloss3.08
Wallburg BernrainKreuzlingenWallburg3.29
Adelssitz HornKonstanz-StaadAdelssitz3.40
Schloss BottighofenBottighofenSchloss3.49
Gutshaus HertlerTägerwilenGutshaus3.55
Burg Unter-CastellTägerwilenBurg3.69
Schloss Ober-CastellTägerwilenSchloss3.69
Burg LiebburgLengwilBurg4.36
Schloss LiebburgLengwilSchloss4.67

Quellen und Literatur
  Zimdars, Dagmar (Bearb.) [1997]:  Baden-Württemberg II: Die Regierungsbezirke Freiburg und Tübingen. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, München 1997


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt