Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Donau-Iller
Alb-Donau-Kreis
Ort89143 Blaubeuren-Weiler
Lage:ca. 2500 m nö Schelklingen auf einem Steilwandfelsen über dem Achtal
Koordinaten:48.387102°, 9.760992°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Objekte im Umkreis



Beschreibung

Höhenburg in Talrandlage, kleine Anlage mit Wohnturm in Buckelquaderbauweise und Halsgraben


Erhalten: Halsgraben, geringe Mauerreste

Maße

Burgfläche ca. 18 x 30 m
Kernburgfelsen ca. 5 x 11 m

Historie

um 1150erbaut
nach 1250aufgegeben?

Quellen und Literatur

  • Bizer,  Christoph /  Götz,   Rolf: Vergessene Burgen der Schwäbischen Alb,  Leinfelden-Echterdingen 1989
  • Schmitt,  Günter: Albmitte Süd. Burgenführer Schwäbische Alb 2,  Biberach 1988
  • Schmitt,  Günter: Kaiserberge, Adelssitze - Die Burgen, Schlösser, Festungen und Ruinen der Schwäbischen Alb,  Biberach 2014
  • Uhl,  Stefan: Schelklinger Burgen, Stadt Schelklingen (Hrsg.) 1991