Stadtbefestigung Sterzing

ehemalige Stadtbefestigung in Sterzing

Lage
Ort:39049 Sterzing
Geographische Lage:46.897321°,   11.431832°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung


Tore und Türme der Stadtbefestigung
NameArtBild
Brennertorverschwundener  Torturm
ZwölferturmTorturm
Brixner Torverschwundener  Torturm
Jaufentorverschwundener  Torturm
Pfitscher TorTorturm

Historie
1207erwähnt
2. Hälfte 13. Jh.Erhebung zur Stadt

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Ansitz FuchsturmSterzingAnsitz0.09
Ansitz WildenburgSterzingAnsitz0.11
Wohnturm JöchlsthurnSterzingWohnturm0.18
Ansitz GrünburgSterzingAnsitz0.18
Wohnturm FreienturmSterzingWohnturm0.79
Schloss MoosPfitsch-WiesenSchloss1.45
Ansitz WiesenheimPfitsch-WiesenAnsitz1.61
Wohnturm ThumburgFreienfeld-ElzenbaumWohnturm1.76
Burg ReifensteinFreienfeld-ElzenbaumBurg2.35
Burg SprechensteinFreienfeld-TrensBurg2.36
Wohnturm ZahntturmFreienfeld-ElzenbaumWohnturm2.80
Ansitz SenftenburgFreienfeld-ElzenbaumAnsitz2.85
Burg StraßbergSterzing-RiedBurg3.56
Burg ReifeneggRatschings-StangeBurg4.78
Wohnturm Stilfes-TurmFreienfeld-StilfesWohnturm4.97

Quellen und Literatur
  Bitterli-Waldvogel, Thomas, Südtiroler Burgeninstitut (Hrsg.) [1995]:  Südtiroler Burgenkarte, (o.O.) 1995


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt