Lage

Land:Italien
Provinz:Trentino-Südtirol / Alto Adige
Bezirksgemeinschaft:Wipptal
Ort39049 Sterzing
Adresse:Hochstraße 2
Lage:am SW-Ende der Altstadt
Koordinaten:46.896721°, 11.430659°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Langrechteckiges Gebäude, aus drei aneinander gebauten Einzelhäusern entstanden

Der kaiserliche Hauptmann Hans Wild übertrug auf den Bua 1673 das Adelsprädikat „zu Wildenburg“.


Wappen





Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Caspar J. Tänzl1540
Familie Fugger
Familie Rampold1862 Kauf

Historie

1672erbaut
1673neu gestaltet

Quellen und Literatur

  • Bitterli-Waldvogel, Thomas: Südtiroler Burgenkarte, Südtiroler Burgeninstitut (Hrsg.) 1995

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Fuchsturm 
Flammeck
Rutterthurn
Fuchthurn
SterzingAnsitz0.03
SterzingSterzingStadtbefestigung0.11
GrünburgSterzingAnsitz0.18
JöchlsthurnSterzingWohnturm0.20
Freienturm 
Turm zu Sterzing
Freienthurm
Deutschhaus
SterzingWohnturm0.74
MoosPfitsch-WiesenSchloss1.55
ThumburgFreienfeld-ElzenbaumWohnturm1.72
Wiesenheim 
Hof Schmieber
Pfitsch-WiesenAnsitz1.72
Reifenstein 
Castello Tasso
Freienfeld-ElzenbaumBurg2.33
SprechensteinFreienfeld-TrensBurg2.39
Zahntturm 
Zantturm
Freienfeld-ElzenbaumWohnturm2.78
SenftenburgFreienfeld-ElzenbaumAnsitz2.82
StraßbergSterzing-RiedRuine3.66
Reifenegg 
Reifeneck
Ratschings-StangeRuine4.67
Stilfes-TurmFreienfeld-Stilfesteilweise erhaltener Wohnturm4.99
WolfsthurnRatschings-MareitSchloss6.19
WelfensteinFreienfeld-MaulsBurg7.51

Eintrag kommentieren