Turm Mäuseturm


© Axel Sassen www.maasberg-therme.de

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
LandkreisMainz-Bingen
Ort55411 Bingen-Bingerbrück
Lage:auf einer Felsklippe bei Bingerbrück und gegenüber von Burg Ehrenfels
Geographische Lage:49.972229°,   7.879652°

Beschreibung

Rechteckiger Turm mit Ecktürmchen, Treppenturm und Zinnenabschluss


Historische Funktion

ehemaliger Wacht- und Zollturm, Wart- und Außenposten der Burg Ehrenfels


Herkunft des Namens

Der Name „Mäuseturm“ ist von „Maut“ = Zoll abzuleiten. Der Volksmund verband den Turm mit der Geschichte des hartherzigen Mainzer Erzbischofs Hatto, der von Mäusen gefressen, im Turm elend umkam.


Historische Ansichten





Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Erzbischöfe von Mainzals Erbauer

Historie

um 1298/1371?erbaut
1689im Pfälzischen Erbfolgekrieg durch französische Truppen zerstört
1856–1858Instandsetzung des Turms und Neubau des obersten Geschosses (Ausführungsplanung Kölnder Dombaumeister Ernst Friedrich Zwirner und Friedrich Albert Cremer, Bauleitung Wasser-Bauinspektor Hipp)


Quellen und Literatur

  Biller, Thomas [2008]:  Burgen im Taunus und im Rheingau, 1. Aufl., Regensburg 2008
  Custodis, Dr. Paul-Georg, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (Hrsg.) [2015]:  Preußen an Rhein und Mosel, 1. Aufl., Neuss/Köln 2015
  Emmerling, Ernst, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (Hrsg.) [1974]:  Stadt Bingen. Rheinische Kunststätten, Neuss 1974
  Hornberger, Rudolf / Vogt,  Dr. Werner, Sparkasse Rhein-Nahe (Hrsg.) [1993]:  Burgen und Schlösser an Rhein und Nahe, 1. Aufl., (o.O.) 1993


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
EhrenfelsRüdesheim am RheinBurgruine"0.36
BingenBingenStadtbefestigung"1.25
KloppBingenBurg"1.40
DamianskopfBingen-BingerbrückWallburg"1.41
NiederwaldRüdesheim am RheinSchloss"1.50
AssmannshausenRüdesheim am RheinOrtsbefestigung"1.97
Trutzbingen 
Stumpfer Turm
Münster-SarmsheimTurmruine"2.70
Brömserburg 
Niederburg
Rüdesheim am RheinBurg"2.81
Rheinstein 
Voigtsburg
Fazberg
Vautzberg
Vogtsburg
Fautsburg
TrechtingshausenBurg"2.82
Frankensteiner Hof (Rüdesheim) 
Marienhäuser Hof
Rüdesheim am RheinAdelssitz"2.83
Boosenburg 
Oberburg
Rüdesheim am Rheinteilweise2.84
Rüdesheim 
Hof Ritter zu Groenesteyn
Rüdesheim am RheinAdelssitz"2.88
Bassenheimer Hof (Rüdesheim) 
Bickelheimer Hof
Osteiner Hof
Rüdesheim am RheinAdelssitz"2.93
Sickinger Hof (Rüdesheim)Rüdesheim am RheinAdelssitz"2.97
Brömserhof (Rüdesheim)Rüdesheim am RheinAdelssitz"2.98
Vorderburg (Rüdesheim) 
Marktburg
Foroburg
Rüdesheim am Rheinteilweise3.17
RüdesheimRüdesheim am RheinOrtsbefestigung"3.22
ReichensteinTrechtingshausenBurg"4.11
Layen 
Burglayen
Rümmelsheim-Burg Layenteilweise4.81