Burg Klopp


Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
LandkreisMainz-Bingen
Ort55411 Bingen
Lage:auf einem Bergvorsprung über der Nahemündung
Geographische Lage:49.965979°,   7.896565°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Polygonale Anlage einer Höhenburg, Halsgraben im Südosten, Bergfried auf römischen Fundamenten, Höhenburg, historisierender Wiederaufbau, neugotisches Herrenhaus mit viereckigen Eckturm über den Fundamenten des mittelalterlichen Palas, davon tonnengewölbter Keller erhalten


Historische Funktion

Ehemaliger Eckpunkt der Stadtbefestigung mit Schutz der Nahemündung.


Turm

Bergfried

Original sind die beiden unteren Geschosse des Bergfrieds.
Form:nahezu quadratisch
Grundfläche:10,80 x 10,60 m

Maße

Anlage ca. 90 x 50 m
Breite des Halsgrabens ca. 20 m

Historische Ansichten


Kupferstich von Matthäus Merian, 1646


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Mainzer Erzbischof Siegfried III.als Erbauer
Mainzer Domkapitel1424/38
Hermann Faber1812
Ludwig Maria Cron
Stadt Bingen1896/97

Historie

um 1240erbaut
1265 („castellum“)
1277 (Erwähnung der Burg in Verbindung mit Burgmannen)
1301durch Truppen von König Albrecht I. von Habsburg belagert und schwer beschädigt
1689im Pfälzischen Erbfolgekrieg durch französische Truppen zerstört
1713teilweise gesprengt
1853Teilwiederaufbau im neugotischen Stil für den Kölner Reeder und Kaufmann Ludwig Maria Cron
1875–1879Errichtung des Hauptbaus (Eberhard Soherr)


Ansichten




Quellen und Literatur

  Emmerling, Ernst, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (Hrsg.) [1974]:  Stadt Bingen. Rheinische Kunststätten, Neuss 1974
  Frein, Kurt [1983]:  Burgen am Rhein, 1. Aufl., Hamburg 1983
  Hornberger, Rudolf / Vogt,  Dr. Werner, Sparkasse Rhein-Nahe (Hrsg.) [1993]:  Burgen und Schlösser an Rhein und Nahe, 1. Aufl., (o.O.) 1993


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
BingenBingenStadtbefestigung"0.16
MäuseturmBingen-BingerbrückTurm"1.40
EhrenfelsRüdesheim am RheinBurgruine"1.57
Trutzbingen 
Stumpfer Turm
Münster-SarmsheimTurmruine"1.69
Brömserburg 
Niederburg
Rüdesheim am RheinBurg"2.02
Boosenburg 
Oberburg
Rüdesheim am Rheinteilweise2.08
Frankensteiner Hof (Rüdesheim) 
Marienhäuser Hof
Rüdesheim am RheinAdelssitz"2.09
Rüdesheim 
Hof Ritter zu Groenesteyn
Rüdesheim am RheinAdelssitz"2.14
Sickinger Hof (Rüdesheim)Rüdesheim am RheinAdelssitz"2.18
Bassenheimer Hof (Rüdesheim) 
Bickelheimer Hof
Osteiner Hof
Rüdesheim am RheinAdelssitz"2.18
Brömserhof (Rüdesheim)Rüdesheim am RheinAdelssitz"2.22
Vorderburg (Rüdesheim) 
Marktburg
Foroburg
Rüdesheim am Rheinteilweise2.33
NiederwaldRüdesheim am RheinSchloss"2.40
RüdesheimRüdesheim am RheinOrtsbefestigung"2.41
DamianskopfBingen-BingerbrückWallburg"2.80
AssmannshausenRüdesheim am RheinOrtsbefestigung"3.23
Rheinstein 
Voigtsburg
Fazberg
Vautzberg
Vogtsburg
Fautsburg
TrechtingshausenBurg"4.11
Layen 
Burglayen
Rümmelsheim-Burg Layenteilweise4.59
MonreposGeisenheimHerrenhaus"4.78