Dattenberg

teilweise erhaltene Burg


Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
LandkreisNeuwied
Ort53545 Linz am Rhein-Dattenberg
Adresse:Burgstraße
Lage:am Ortsrand von Dattenberg, mehr als 100 m über dem rechten Rheinufer
Geographische Lage:50.555645°, 7.289862°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Vermutlich ursprünglich Reichsburg, Höhenburg, kreisförmige Hauptburg, rechteckige Umfassungsmauer mit Flankierungsturm an der Nordecke, zentral gelegener Bergfried, Vorburg neuzeitliche bebaut

Die Ruine Dattenberg wurde Mitte des 13. Jahrhunderts von den Rittern von Dadenberg als runde Anlage mit Bergfried errichtet. Erzbischof Heinrich II. von Virneburg kaufte sie im 14. Jahrhundert auf, seit 1880 befindet sich ein Schullandheim in der zusätzlich erbauten Villa.

Turm

Bergfried

Form:rund
Höhe:11,00 m
Außendurchmesser:8,50 m

Historische Ansichten



Ansicht vor 1838

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Dattenberg (Stammsitz)als Erbauer
Erzstift Kölnum 1320
Herren von Dattenberg
Josef Stoppenbach1837
Baron von Mengershausen1850
Adolf Fuchs1887
Kreis Köln1949
Erftkreisbis 1996
Karin und Karl Schulz2003

um 1220 für die Herren von Dattenberg (Stammsitz) errichtet
1242 (Herren von Dadenberg)
1624als verfallen bezeichnet
1840Errichtung eines Landhauses für Josef Stoppenbach
um 1890Ausbau zur schlossähnlichen Villa
bis 1996Nutzung als Landschulheim
2003Beginn von Umbaumaßnahmen an der Villa in der Vorburg

Ansichten



Bild 1: Quelle: ; Tohma, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Quellen und Literatur

  • Frein, Kurt (1983). Burgen am Rhein, 1. Aufl., Hamburg
  • Liessem, Udo, Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.) (1977). Baugeschichtliche Beobachtungen an einigen stauferzeitlichen Burgen in der Region Koblenz, in: Zeitschrift „Burgen und Schlösser” 77/1, S. 29ff, 1. Aufl., Braubach/Rhein
  • Liessem, Udo, Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.) (2015). Die Burg in Dattenberg - eine wenig beachtete Anlage, in: Zeitschrift „Burgen und Schlösser” 2/2015 S.75ff, 1. Aufl., Braubach/Rhein
  • Löhr, Hermann-Joseph, Verlag Media-World GmbH (Hrsg.) (2008). Geheimnisvolle Burgen- und Schlösserwelt vom Drachenfels bis Engers, 1. Aufl., Asbach
  • Thon, Alexander / Ulrich,  Stefan (2010). "… wie ein Monarch mitten in seinem Hofstaate thront" - Burgen am unteren Mittelrhein, 1. Aufl., Regensburg


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz(km)Bild
NameOrtArtDistanz(km)Bild
Leubsdorf 
Rittersitz Selbachischer Hof
LeubsdorfBurghaus1.04
LinzLinz am RheinBurg1.40
LinzLinz am RheinStadtbefestigung1.52
Ockenfels 
Burg zur Leyen
Linz am RheinBurg2.42
HammersteinRheinbrohl-HammersteinBurgruine2.42
Claurenburg 
Clurenburg
Burgmannshof
Hammerstein-OberhammersteinBurghaus2.42
Ariendorf 
Argendorf
Bad Hönningen-AriendorfSchloss2.75
Sinzig 
Fränkische Königspfalz
Zehnthof
SinzigPfalz2.82
SinzigSinzigStadtbefestigung2.92
SchweppenburgBrohl-LützingSchloss3.01
SinzigSinzigSchloss3.02
Sinzig 
Weyerburg
Weiherburg
Voelenhof
SinzigHerrenhaus3.08
RennenbergLinz am Rhein-Kasbach-OhlenbergSchloss3.25
Kollenburg 
Collenburg
Kasbach-Ohlenberg-NiederkasbachBurghaus3.48
ArenfelsBad HönningenSchloss3.93
Rennenberg 
Alt-Rennenberg
Linz am Rhein-Kasbach-OhlenbergBurgruine4.51
ErpelErpelStadtbefestigung4.82
Ahrenthal 
Ahrental
Bovendorf
Bovenberg
SinzigSchloss4.94

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.
Historie
Bilder
Umkreis