Pesch

Peschhof

Schloss Pesch


Copyright © Albert Speelman, Utrecht

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Düsseldorf
Rhein-Kreis-Neuss
Ort40668 Meerbusch-Ossum-Bösinghoven
Adresse:Ossum 14
Geographische Lage:51.296407°,   6.645525°

Beschreibung

Repräsentative dreiflügelige Anlage

Die Ruinen der alten Burg Pesch blieben im Schlosspark erhalten.

Kapelle

um 1840 Errichtung der Kapelle


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Prinz Johann von Arenberg

Historie

1311erwähnt
1583abgebrannt
1583Wiederaufbau an weiter westlich gelegener Stelle
1795abgebrannt
1800Wiederaufbau
um 1840Durchführung von Aus-/Umbauten
1906–1912Durchführung von Aus-/Umbauten


Quellen und Literatur

  Schöndeling, Norbert, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (Hrsg.) [1993]:  Stadt Meerbusch. Rheinische Kunststätten 389, 1. Aufl., Neuss 1993


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
GripswaldMeerbusch-OssumHerrenhaus"0.76
HammMeerbusch-Strümpteilweise0.80
LatumMeerbusch-Lank-LatumWasserschloss"2.49
MeerMeerbusch-BüderichSchlossrest"3.88
Linn 
Issumer Turm
Krefeld-LinnAdelssitz"4.10
LinnKrefeld-LinnBurg"4.13
LinnKrefeld-LinnJagdschloss"4.16
LinnKrefeld-LinnKirchenrest"4.24
KierstMeerbusch-Langst-KierstSchloss"4.36
Linn 
Bakenhof
Krefeld-LinnAdelssitz"4.37
GreiffenhorstKrefeld-LinnSchloss"4.46
LinnKrefeld-LinnStadtbefestigung"4.48