teilweise erhaltene Burg Endenich

 

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Köln
StadtBonn
Ort53121 Bonn-Endenich
Adresse:Am Burggraben 18
Geographische Lage:50.724997°,   7.072119°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Zweigeschossiger L-förmiger Bau mit Satteldach

Erhalten

Vorburg


Historische Ansichten

aus: Duncker, Alexander, „Die ländlichen Wohnsitze, Schlösser und Residenzen der ritterschaftlichen Grundbesitzer in der Preussischen Monarchie.“, um 1860


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Ritter von Endenichals Erbauer
Ritter von Endenich12. Jh.
Familie vam HuysEnde 15. Jh.
Freiherren von Weichs1616/19
Hofkammerdirektor Johann Heinrich von Lapp1690 Kauf
Familie von Lappbis 1812
Karl Wilhelm Nose1812 Kauf
Geheimer Legationsrat Ludwig Eberhard von Hymmen1830 Kauf
Familie von Hymmenbis 1962
Stadt Bonn1962 Kauf für 400.000 Mark

Historie

12.Jh?erbaut
Ende 13.Jh.erwähnt
15. Jh.Errichtung eines Neubaus
1689im Pfälzischen Erbfolgekrieg zerstört
1725Sanierung und Umbau der ehemaligen Wirtschaftsgebäude, aufgestockt und durch Seitenflügel ergänzt
1960Abbruch des südöstlichen Flügels wegen Baufälligkeit


Quellen und Literatur

  Gondorf, Bernhard [1984]:  Die Burgen der Eifel, 1. Aufl., Köln 1984
  Otzen, Hans [2000]:  Burgen und Schlösser rund um Bonn, 1. Aufl., Bonn 2000
  Thon, Alexander / Ulrich,  Stefan [2010]:  "… wie ein Monarch mitten in seinem Hofstaate thront" - Burgen am unteren Mittelrhein, 1. Aufl., Regensburg 2010


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern