Eschweiler

Wasserburgrest


Public Domain

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Köln
StädteregionAachen
Region:Eifel
Ort52249 Eschweiler
Adresse:Dechant-Deckers-Straße
Lage:in der Stadtmitte
Geographische Lage:50.817986°, 6.2646°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Anlage mit ehemals sechs Rundtürmen, quadratisches, ursprünglich von einer Gräfte umgebenes Herrenhaus

Maße

Umfang der Anlage ca. 197 x 93 m
Herrenhaus ca. 21 x 21 m
Mauerstärke der Türme ca. 2 m

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Wilhelm von Eschweilerals Erbauer
Kölner Domkapitel
Friedrich Englerthnach 1830

Historie

um 1250erbaut
1642im Dreißigjährigen Krieg durch Truppen Hessens, Weimars und Frankreichs erobert
um 1800wegen Baufälligkeit Abbruch und Neubau der Anlage
1937Errichtung des Erweiterungsbaus
um 1965/67Abbruch der Burggebäude und Krankenhausneubau

Ansichten



Bild 1: © Albert Speelman, UtrechtBild 2: © Albert Speelman, Utrecht

Quellen und Literatur

  • Gondorf, Bernhard (1984). Die Burgen der Eifel, 1. Aufl., Köln
  • Limpens, Herbert, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (Hrsg.) (1983). Stadt Eschweiler. Rheinische Kunststätten 271, 1. Aufl., Neuss


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Rötgen 
Röthgen
Eschweiler-Röthgenteilweise erhaltene Wasserburg0.83
SimonskallHürtgenwaldWasserburg2.19
NothbergEschweiler-NothbergBurgruine2.43
Broicher Hof (Dürwiß) 
Dürwisser Hof
Eschweiler-DürwißHerrenhaus2.58
Drimborn 
Drimbornshof
Eschweiler-DürwißHerrenhaus2.67
Kinzweiler 
Untere Burg
Eschweiler-Kinzweilerteilweise erhaltene Wasserburg3.90
Lürken 
Burg Lurich
Lürkener Burg
Eschweiler-Laurenzbergverschwundene Burg4.43
Palant 
Palandt
Eschweiler-WeisweilerWasserburgrest4.60

Nutzung
St.-Antonius-Hospital
Letzte Änderung
Nov
18
2018