Stadtbefestigung Kemnath


Kupferstich von Matthäus Merian

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberpfalz
LandkreisTirschenreuth
Ort95478 Kemnath
Geographische Lage:49.868056°,   11.891389°

Beschreibung

Stadtbefestigung mit zwei dicht geführten Mauerringen mit Schartenöffnungen und dem mit Wasser gefüllten Stadtgraben, innerer Mauerring ursprünglich mit acht Rundtürmen und zwei Toren


Historie

2. Hälfte 14.Jh.erbaut
1402Erwähnung des Stadtgrabens
1572Wiederaufbau nach einem Stadtbrand
1833/40der weitere Abbruch der Stadtmauer wird durch Erlasse der königlichen Regierung des Obermainkreises und der Regierung der Oberpfalz verhindert


Quellen und Literatur



Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
AltenkemnathKemnathverschwundene1.44
KaibitzKemnath-Kaibitzverschwundene2.29
HöflasKemnath-HöflasSchloss"2.36
KaibitzKemnath-KaibitzSchloss"2.64
Schlackenhof 
Hammerhaus
Kemnath-SchlackenhofSchloss"3.00
Kulmain 
Kulmain an der Kirche
Goebelsches Schloss
Gobelsches Schloss
Mülzisches Schloss
KulmainSchloss"3.01
UnterschönreuthKemnath-SchönreuthSchloss"3.03
SchlösslKemnathverschwundene3.21
Kulmain 
Kulmain am Weiher
Pozelinschloss
KulmainSchloss"3.27
WolframshofKastl-WolframshofWasserschloss"3.97
WaldeckKemnath-WaldeckBurgruine"4.19
UnterbruckKastl-UnterbruckSchloss"4.86