Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Unterfranken
Stadt Würzburg
Ort97070 Würzburg
Adresse:Hofstraße 16
Lage:an der Ecke Hofstraße/Kettengasse
Koordinaten:49.792907°, 9.935613°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Anlage der Barockzeit um rechteckigen Hof, zweigeschossiges Hauptgebäude von 13 Achsen mit Walmdach, zweigeschossiges Torhaus mit Satteldach und Rustikaportal



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Freiherren von BechtolsheimErbauer
Stadt Würzburg

Historie

Ende 17.Jh. nach Plänen von Antonio Petrini errichtet
1945im Zweiten Weltkrieg schwer beschädigt
1968–1970Wiederaufbau als Schulhaus

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Greiffenclau-Palais (Würzburg) 
Greiffenclau-Palais
Greiffenclauhof
Roter Bau
WürzburgPalais0.19
Fürstbischöfliches Palais (Würzburg) 
Domherrenhof
Hof Rannenburg
WürzburgPalais0.21
Rosenbachhof (Würzburg) 
Rosenbachhof
Rennweger-Schlösschen
WürzburgAdelshof0.22
Würzburg 
Residenz
WürzburgSchloss0.24
Bischofspalais (Würzburg) 
Hof Conti
Bischofspalais
Bischöfliches Palais
Kolbonis
Reinach'scher Hof
WürzburgPalais0.26
Marmelsteiner Hof (Würzburg) 
Marmelsteiner Hof
WürzburgDomherrenhof0.28
Huttenhof (Würzburg) 
Rotkreuzklinik
Huttenhof
Hutten'scher Hof
WürzburgAdelssitz0.34
Zobel'scher Hof (Würzburg) 
Zobel'scher Hof
Hueberspflege
WürzburgAdelshof0.40
WürzburgWürzburgStadtbefestigung0.47
Rückermainhof (Würzburg) 
Rückermainhof
WürzburgAdelshof0.60
Juliusspital (Würzburg)WürzburgAdelssitz0.61
Bronnbacher Hof (Würzburg) 
Bronnbacher Hof
Würzburgverschwundener Klosterhof0.68
Würtzburg-Palais (Würzburg) 
Würtzburg-Palais
WürzburgPalais0.93
Huttenschlösschen (Würzburg) 
Huttenschlösschen
Rhenanaschlösschen
WürzburgAdelshof0.97
Deutschordenskomturei (Würzburg) 
Deutschordenskomturei
WürzburgSchloss1.03
Marienberg 
Marienburg
WürzburgFestung1.09
Talavera (Würzburg) 
Talavera-Pavillon
Talavera-Schlösschen
Talavera-Schlössle
WürzburgAdelshof1.38
SteinburgWürzburgSchloss2.12
HeidingsfeldWürzburg-HeidingsfeldStadtbefestigung3.37
Randersacker 
Sankt Stephan
Randersackerangebliche/vermutete
Wehrkirche/Friedhofs-
/Kirchhofbefestigung
4.98
VeitshöchheimVeitshöchheimSchloss6.14
Guttenberg 
Altes Schloss Guttenberg
Guttenberger WaldBurgrest7.87
Theilheim 
Sankt Johannes Baptist
Theilheimangebliche/vermutete
Wehrkirche/Friedhofs-
/Kirchhofbefestigung
8.04
Ravensburg 
Ravenstein
Rabensburg
VeitshöchheimBurgrest8.25
Rottenbauer 
Unteres Schloss
Würzburg-RottenbauerSchloss8.48
Rottenbauer 
Oberes Schloss
Würzburg-RottenbauerSchloss8.49
Eibelstadt 
Sankt Nikolaus
EibelstadtBefestigungsrest8.91
Eibelstadt 
Turmhof
Eibelstadtteilweise erhaltene Adelssitz8.93
EibelstadtEibelstadtStadtbefestigung8.99

Quellen und Literatur

  • Breuer,  Tilmann (Bearb.): Bayern I: Franken. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 1999
  • Rahrbach,  Anton /  Schöffl,   Jörg /  Schramm,   Otto: Schlösser und Burgen in Unterfranken,  Nürnberg 2002
  • Schilling,  Walter: Die Burgen, Schlösser und Herrensitze Unterfrankens,  Würzburg 2012