Roseburg

Schloss Roseburg


Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen-Anhalt
LandkreisHarz
Ort06493 Ballenstedt-Rieder
Lage:am westlich Ende der Steinberge, ca. 1.000 m östlich von Rieder am Standort der Rudolfsburg
Geographische Lage:51.727188°,   11.195447°

Beschreibung

Romantisierende Burganlage, fünfgeschossiger Donjon auf Bruchsteinssockel


Parkanlage

Landschaftspark im englischen Stil, Terrassengarten in barocker italienischer Manier mit langgestreckter Wasserkaskade


Kapelle

kleiner Kapellenanbau


Nutzung zwischen 1945 und 1990

LPG "7. Oktober" (1955), Ausbildungsstätte für Geflügelzüchter, Nutzung durch die Kreisorganisation des Deutschen Kulturbundes Quedlinburg (1966)


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Bernhard Sehringals Erbauer
Familie Sehring1989
Rolf Ilmner

Historie

1907/08 durch den Architekten Bernhard Sehring errichtet
1910/11ausgebaut
1925–1928ausgebaut
bis Ende Juni1945 der Geschäftssitz des Junkers-Generaldirektors Leo Rothe
1967–1984Verwaltung und Restaurierung durch den Kulturbund der DDR
seit 2006Durchführung von Sanierungsarbeiten


Ansichten




Quellen und Literatur

  Bednarz, Ute / Cremer,  Folkhard (Bearb.) [2002]:  Sachsen-Anhalt I: Regierungsbezirk Magdeburg. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München 2002


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern