Kirrweiler

Altenkirrweiler

Wasserburg Kirrweiler


Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
LandkreisSüdliche Weinstraße
Ort67489 Kirrweiler
Lage:westlich Kirrweiler und sö der Hammelmühle
Geographische Lage:49.303884°,   8.149435°

Beschreibung


Kapelle

Patrozinium:St. Ägidien
Die Burgkapelle wurde 1253 erstmals erwähnt und 1666 zerstört. Sie stand vermutlich außerhalb des eigentlichen Burgareals.


Historische Ansichten


Grundriss von 1743


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Kirrweilerals Erbauer
Herren von Meckenheim. Paul von Altdorf gen. von Kropsburgnach 1370 als Erbe
Herren von Altdorf
Wilhelm Stephan Riebelbis 1593
Erzherzog Maximilian von Österreich1593–1602
Bischöfe von Speyer1602

Historie

1204 (Egeno de Kirrwilre)
1281 („quartam partem castri superioris in Kirwilre“)
1525im Bauernkrieg
1627mit Genehmigung des Bischofs abgebrochen
ab 1686Nutzung als Steinbruch für den Rathausneubau in Kirrweiler


Quellen und Literatur

  Keddigkeit, Jürgen / Burkhart,  Ulrich / Übel,  Rolf, Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde (Hrsg.) [2005]:  Pfälzisches Burgenlexikon III I-N, 1. Aufl., (o.O.) 2005


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Kirrweiler 
Schaffnerei
Schlösschen
KirrweilerSchlossrest"1.04
KirrweilerKirrweilerOrtsbefestigung"1.05
Kredenburg 
Maikammer
Schlössel
Alsterweiler
Maikammer-AlsterweilerSchlossrest"1.95
Venningen 
Dalberger Hof
VenningenSchloss"3.08
Hambacher Schloss 
Kästenburg
Kestenburg
Maxburg
Neustadt an der Weinstraße-HambachBurg"3.27
Sankt Martin 
Altes Schlösschen
Sankt MartinAdelssitz"3.34
Sankt Martin 
Erphensteinhaus
Sankt MartinAdelssitz"3.49
LachenNeustadt (Weinstraße)-Lachen-Speyerdorfverschwundenes3.81
Kropsburg 
Kropfsegg
Sankt Martinteilweise3.99
FischlingenGroßfischlingenSchlossrest"4.28
Rhodt unter Rietburg 
Schlössl
Schlössel
Rhodt unter RietburgAdelssitz"4.47
Edesheim 
Bischöfliches Schloss
EdesheimSchloss"4.74
Edesheim 
Kupperwolf
EdesheimSchloss"4.93