Wasserschloss Blegge

Blech


Copyright © Albert Speelman, Utrecht

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Köln
Rheinisch-Bergischer-Kreis
Ort51429 Bergisch Gladbach-Paffrath
Adresse:Paffrather Straße 261
Geographische Lage:50.997285°,   7.104234°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Spätbarocke Wasserburg, Vorburg: langgestreckter eingeschossiger Bau mit Satteldach und Zwerchgiebeln, Hauptburg: zweigeschossiges Herrenhaus mit Mansardwalmdach und zwei seitlich vorspringenden Türmen


Herkunft des Namens

Der Name des ehemaligen Rittersitzes Blech (Blegge) stammt wahrscheinlich von einer freien Wiesenfläche, die im Mittelalter Bleghe (sprich Bleche) genannt wurde. Erst im 20.Jh. wurde aus Blech Blegge.


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von der Bleggeals Erbauer
Konrad von Menzingen15. Jh.
Kölner Domstift
Johann Jacob Bützler18. Jh.

Historie

1262 (als Rittersitz)
1758–1763Errichtung eines Neubaus (Johann Georg Leydel?)


Quellen und Literatur

  Wollschläger, Hermann Maria [1991]:  Burgen und Schlösser im Bergischen Land, 2. Aufl., Köln 1991


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Lerbach 
Leerbach
Bergisch GladbachSchloss"0.06
Thurn 
Thurner Hof
Köln-DellbrückRittersitz"3.51
Wiebershausen 
Niederscherf
Odenthal-Wiebershausenverschwundene3.51
Beningsfeld 
Penningsfeld
Bergisch-Gladbach-Refrathverschwundene3.90
Saaler MühleBergisch Gladbach-Saaler Mühleverschwundene4.04
SteinbrecheBergisch-Gladbach-RefrathHerrenhaus"4.15
Haan 
Haus Haan
Köln-HöhenhausWasserburg"4.37
IddelsfeldKöln-HolweideHerrenhaus"4.43
KippekausenBergisch-Gladbach-RefrathBurgrest"4.58
MielenforstKöln-DellbrückHerrenhaus"4.75
AmtmannscherfOdenthalWasserburgrest"4.84
StrauweilerOdenthal-StrauweilerBurg"4.89