alle Bilder © Andreas Umbreit Terrapolaris

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Schwaben
LandkreisOberallgäu
Ort87541 Bad Hindelang
Lage:auf der Nordwestseite des Imberger Horns, westlich der Bergstation der Imberger Hornbahn, südlich hoch über dem Ostrachtal, frei zugänglich über Wanderwege.
Koordinaten:47.489601°, 10.355448°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

Markanter, aus dem Nordhang des Imberger Horns herausragender Felssporn mit tief abstürzenden Felswänden insbesondere nach Westen bis Nordosten. Schwache wallartige Geländestrukturen unbekannten Alters und unklarer Nutzung, als Bodendenkmal registriert als vor- oder frühgeschichtliche Befestigung.


Erhalten: Wälle, Terrassen, Gedenkstein


Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Bürgle87541Bad Hindelang-ReckenbergOAverschwundene Burg2.17
Hindelang 
Fürstbischöfliches Schloss
87541Bad HindelangOASchloss2.23
Liebenstein87541Bad Hindelang-LiebensteinOAverschwundene Burg2.46
Schanze an der Jochstraße87541Bad Hindelang-OberjochOABefestigungsrest3.71
Entschenburg 
Walten
87527Sonthofen-WaltenOAWallburg4.74
Berghofen87527Sonthofen-BerghofenOAverschwundene Burg4.98
Fluhenstein87527SonthofenOARuine5.11
Hinang 
Hugnang
87527Sonthofen-AltstädtenOAverschwundene Burg5.46
Winkelberg 
Winkel
Winkelburg
87527Sonthofen-WinkelOAverschwundene Burg6.01
Sonthofen87527SonthofenOAverschwundenes Schloss6.26
Burgegg87538Fischen-Au-Burgegg.OAverschwundene Burg6.41
Burgberg87545Burgberg im AllgäuOAverschwundene Burg6.57
Reichenbach87561Oberstdorf-ReichenbachOAverschwundene Burg6.73
Schöllanger Burg87561Oberstdorf-SchöllangOABefestigungsrest6.86
Burgberg87545Burgberg im AllgäuOARuine6.91
Untermühlegg 
Mühlegg
Schlossbichl
87538Bolsterlang-UntermühleggOAverschwundene Burg8.09
Bihlerdorf-Oberzollbrücke 
Gunzesried
87544Blaichach-GunzesriedOAverschwundene Burg8.26
Obermühlegg 
Gundelsberg
Ober-Mühlegg
Schlossköpfle
Schlossbühl
87538BolsterlangOAverschwundene Burg8.38
Bihlerdorf87544Blaichach-Gunzesried-BihlerdorfOAWallburg8.76
Kierwang87538Bolsterlang-KierwangOAverschwundene Burg9.31
Ettensberg 
Blaichach
87544Blaichach-EttensbergOARuine9.58
Häuser87545Burgberg im Allgäu-HäuserOAverschwundene Burg9.90

Quellen und Literatur

  • Habel,  Heinrich /  Himen (Bearb.),   Helga: Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band VII. Schwaben, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.),  München 1985