Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Schwaben
LandkreisOberallgäu
Ort87541 Bad Hindelang
Adresse:Marktstraße 9
Lage:in der Ortsmitte
Koordinaten:47.506471°, 10.371485°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Dreigeschossiger würfelförmiger Bau mit Walmdach


Kapelle

ehemalige Hauskapelle im ersten Stock mit Gewölbestuckaturen

Wappen


Über dem Eingang Wappen des Fürstbischofs Johann Christoph von Freyberg (1666-1690).

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Fürstbischof Sigismund Franz, Erzherzog von ÖsterreichErbauer
Kurfürst Clemens Wenzelslaus1773
Königreich Bayern1805/06

Historie

1652-1660erbaut
1779Nutzung als französisches Feldspital
1816–1827Nutzung als bayerischer Militärfohlenhof
1844Einrichtung von Brauerei und Gaststätte
1921Errichtung eines Treppenanbaus und Nutzung als Rathaus

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Schanze an der JochstraßeBad Hindelang-OberjochBefestigungsrest1.67
BurgschrofenBad Hindelangangebliche/vermutete
Wallburg
2.23
BürgleBad Hindelang-Reckenbergverschwundene Burg2.59
LiebensteinBad Hindelang-Liebensteinverschwundene Burg3.23
Entschenburg 
Walten
Sonthofen-WaltenWallburg4.95
BerghofenSonthofen-Berghofenverschwundene Burg5.13
FluhensteinSonthofenRuine5.40
Winkelberg 
Winkel
Winkelburg
Sonthofen-Winkelverschwundene Burg5.83
BurgbergBurgberg im Allgäuverschwundene Burg6.36
BurgbergBurgberg im AllgäuRuine6.83
SonthofenSonthofenverschwundenes Schloss7.02
Hinang 
Hugnang
Sonthofen-Altstädtenverschwundene Burg7.30
BurgeggFischen-Au-Burgegg.verschwundene Burg8.48
Bihlerdorf-Oberzollbrücke 
Gunzesried
Blaichach-Gunzesriedverschwundene Burg8.76
ReichenbachOberstdorf-Reichenbachverschwundene Burg8.95
Schöllanger BurgOberstdorf-SchöllangBefestigungsrest9.00
BihlerdorfBlaichach-Gunzesried-BihlerdorfWallburg9.19
Kranzegg 
Burghalden?
Rettenberg-Kranzeggverschwundene Burg9.49
Ettensberg 
Blaichach
Blaichach-EttensbergRuine9.71
HäuserBurgberg im Allgäu-Häuserverschwundene Burg9.75
Untermühlegg 
Mühlegg
Schlossbichl
Bolsterlang-Untermühleggverschwundene Burg9.82

Quellen und Literatur

  • Bosl,  Dr. Karl (Hrsg.): Bayern. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 7,  Stuttgart 1981
  • Maresch,  Hans und Doris: Bayerns Schlösser & Burgen: Ober- und Niederbayern, Schwaben und die Oberpfalz,  Husum 2009
  • Sponsel,  Wilfried: Burgen, Schlösser und Residenzen in Bayerisch-Schwaben 2006