Schloss Marienthal

Marienthaler Schlösschen 

Schloss Marienthal (Marienthaler Schlösschen) in Bad Liebenstein-Schweina

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
Wartburgkreis
Ort36448 Bad Liebenstein-Schweina
Adresse:Marienthal 2
Geographische Lage:50.807686°,   10.331207°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Zweigeschossiger, streng symmetrischer, klassizistischer Bau mit dreiachsigen Mitteltrakt

Mitte des 19.Jh. überließ Herzog Bernhard II. das Schloss dem Pädagogen Friedrich Fröbel zur Einrichtung seiner ersten Lehranstalt für Kindergärtnerinnen. Friedrich Fröbel ist hier 1852 verstorben.

Park

Kleine Parkanlage


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herzöge von Sachsen–Meiningen

Historie

1833erbaut
1850Eröffnung der ersten Kindergärtnerinnenschule der Welt im Schloss durch Friedrich Fröbel


Ansichten



Quellen und Literatur

  Eißing, Stephanie / Jäger,  Franz (Bearb.) [2003]:  Thüringen. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München 2003


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern