Stadtbefestigung Aichach

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Schwaben
LandkreisAichach-Friedberg
Ort86551 Aichach
Geographische Lage:48.459024°,   11.130151°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung


Tore und Türme der Stadtbefestigung

NameArtBild
AuerturmStadtmauerturm
Flunkturmverschwundener Stadtmauerturm
Kögl-TurmStadtmauerturm
Oberes TorTorturm
SpechtturmStadtmauerturm
Unteres TorTorturm

Historie

ab 1331erbaut
1331Bau einer einheitlichen Ringmauer
um 1414/18Ausbau der Ringmauer durch Herzog Ludwig VII. den Gebarteten
1618/48im Dreißigjährigen Krieg während der schwedischen Besetzung beschädigt
1805Beginn der Einebnung der Gräben, Verkauf von Mauerabschnitten an Bürgr


Quellen und Literatur

   [2012]:  Landkreis Aichach-Friedberg, 1. Aufl., München 2012
  Bushart, Bruno / Paula,  Georg (Bearb.) [2008]:  Bayern III: Schwaben. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München 2008


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
AichachAichachverschwundenes0.13
UnterschneitbachAichach-Unterschneitbachverschwundene2.02
UnterwittelsbachAichach-UnterwittelsbachWasserschloss"2.41
Schwedenschanze 
Nisselbach
Aichach-EcknachWallburg"3.53
KlingsbergAichach-Friedberg-Unterwittelsbachverschwundene3.54
KlingenAichach-Klingenverschwundene3.55
Oberwittelsbach 
Wittelsbach
Aichach-OberwittelsbachBurgrest"3.55
GroßhausenKühbach-SedlhofSchlossrest"4.26
Blumenthal 
Sankt Georg
Aichach-BlumenthalKapellenruine"4.44
Blumenthal 
Deutschordenskomturei
Aichach-BlumenthalSchloss"4.47