Ramspau

Burgruine

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberpfalz
LandkreisRegensburg
Ort93128 Regenstauf-Ramspau
Lage:400 m wsw Kirche Ramspau auf dem westlichen Felsvorpsrung über dem Regen (Schlossberg)
Geographische Lage:49.154601°, 12.137495°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Bergfried an der Ostseite des Plateaus, Graben an der Westseite der Anlage

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Wittelsbacher1180

Historie

um 1230/60erbaut
1011 (Königsgut „Randesbure“)
16. Jh.Aufgabe und Verfall der Burg
um 1630endgültig zerstört

Quellen und Literatur

  • Boos, Andreas (1998). Burgen im Süden der Oberpfalz, 1. Aufl., Regensburg
  • Drexler, Jolanda / Hubel,  Achim (Bearb.) (1991). Bayern V: Regensburg und die Oberpfalz. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
RamspauRegenstauf-RamspauSchloss0.34
Stadel 
Schlossberg
Regenstauf-KarlsteinBurgrest1.79
Forstenberg 
Forstberg
Regenstauf-KarlsteinBurgruine1.97
SpindlhofRegenstauf-SpindlhofSchloss2.55
KarlsteinRegenstauf-KarlsteinSchloss2.73
Unteres Schloss (Regenstauf) 
Unteres Schloss
Regenstaufverschwundenes Schloss3.19
Regenstauf 
Schlossberg
Regenstaufverschwundene Burg3.20
Leonberg 
Altes Schloss
Maxhütte-Haidhof-LeonbergSchloss3.47
DrackensteinRegenstauf-Karlsteinverschwundene Burg3.59
Leonberg 
Neues Schloss
Maxhütte-Haidhof-LeonbergSchloss3.61
Sitzhof (Regenstauf) 
Sitzhof
RegenstaufAdelssitz3.62
PirkenseeMaxhütte-Haidhof-PirkenseeWasserschloss4.48
HirschlingRegenstauf-HirschlingSchloss4.85

Nutzung
frei zugängliche Ruine