Schloss Schnodsenbach


Copyright © Jürgen Brückner bei Google Maps

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Mittelfranken
LandkreisNeustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim
Ort91443 Scheinfeld-Schnodsenbach
Adresse:Schnodsenbach 54/56/58
Lage:im SW des Ortes auf einer Bodenaufschüttung
Geographische Lage:49.681626°,   10.444382°

Beschreibung

Dreigeschossiger Hauptbau mit Treppenturm


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Leonrodals Erbauer
Familie von Zedwitz1487 als Lehen
Friedrich Albrecht von Heßberg1558 Kauf
Jobst Wilhelm von Furtenbach1768
Fürsten Schwarzenberg1789–1816

Historie

15./16.Jh. für die Herren von Leonrod errichtet
nach 1768Umbau zur heutigen Gestalt


Ansichten



Copyright alle Bilder © Jürgen Brückner bei Google Maps


Quellen und Literatur

  Bach-Damaskinos, Ruth [1993]:  Schlösser und Burgen in Mittelfranken, 1. Aufl., (o.O.) 1993
  Hojer, Gerhard [1976]:  Landkreis Scheinfeld. Bayerische Kunstdenkmale 35, 1. Aufl., München 1976


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
ScheinfeldScheinfeldStadtbefestigung"2.31
SchwarzenbergScheinfeldSchloss"2.35
ErlabronnScheinfeld-ErlabronnAdelssitz"2.76
ScharfeneckOberscheinfeldBurgruine"3.58
BibartMarkt Bibartverschwundene4.15
AltenspeckfeldMarkt Bibart-Altmannshausenverschwundene4.58
OberlaimbachScheinfeld-Oberlaimbachverschwundene4.67