Wallburg Degersheim

Wallburgrest in Heidenheim-Degersheim

Alternativname(n)
Schlossberg

Lage
Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Mittelfranken
Landkreis:Weißenburg-Gunzenhausen
Ort:91719 Heidenheim-Degersheim
Lage:ca. 1.280 m ssö von Rohrach und ca. 300 m nördlich und oberhalb der Fuchsmühle auf einem steilen Bergvorsprung des Schlossbergs
Geographische Lage:48.98448°,   10.81023°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Frühmittelalterliche? Wall-Graben-Anlage, durch in einem Bogen geführten Abschnittswall gegen das Hinterland abgetrennt

Erhalten: Wallreste

Maße

Walllänge ca. 105 m



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Kirchhofbefestigung AuernheimTreuchtlingen-AuernheimKirchhofbefestigung2.00
Burg SteinhausMarkt BerolzheimBurg2.58
Schloss FalbenthalTreuchtlingen-FalbenthalSchloss2.62
Burg LunkenburgMeinheim-WolfsbronnBurg3.51
Oberes Schloss (Berolzheim)Markt BerolzheimOberes3.55
Gutshaus FreihardtTreuchtlingen-FreihardtGutshaus3.62
Unteres Schloss (Berolzheim)Markt BerolzheimUnteres3.93
Burg DürrenbergMeinheim-WolfsbronnBurg4.15
Katharinenkapelle (Hechlingen)Heidenheim-Hechlingen am SeeKatharinenkapelle5.00

Quellen und Literatur
  Kießling, Gotthard [2000]:  Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, München 2000
  Spindler, Konrad (Bearb.) [1987]:  Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 15, Stuttgart 1987


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt