Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
Bezirk:Trier
LandkreisVulkaneifel
Ort54579 Üxheim-Ahütte
Lage:südlich von Ahütte, ca. 100 m nördlich des "Nohner Wasserfalls" über dem Westufer des Ahbaches
Koordinaten:50.325943°, 6.769089°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Beschreibung

unregelmäßig ovaler Burghügel, Halsgraben mit vorgelegtem Wall, Bruchsteinmauerwerk
Die Herren von Dreimühlen starben 1424 aus.

Erhalten: Reste der Ringmauer



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von DreimühlenErbauer
Bernhard von der Lippe und Gerhard von Blankenheim1343
Herzöge von Jülich
Herzöge von Arenberg1647

Historie

1282erwähnt
1473?durch Graf Dietrich von Manderscheid und seine Söhne zerstört
bis 1540verschiedene Erwähnungen der Burg
1647Neubau oder Einrichtung eines Forsthauses im Burggelände
1825Abbruch des Forsthauses

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Kerpen54578KerpenVULKteilweise erhaltene Burg3.10
Heyer 
Heyerberg
53539BorlerVULKverschwundene Wasserburg3.47
Neublankenheim 
Neu-Blankenheim
54579Üxheim-LeudersdorfVULKRuine3.51
Oberehe54578Oberehe-StroheichVULKSchloss5.24
Berndorf 
Sankt Peter
54578BerndorfVULKangebliche/vermutete
Wehrkirche/Friedhofs-
/Kirchhofbefestigung
5.54
Barsberg 
Ringwall
53539Bongard-BarsbergVULKWallburg6.56
Dreiser Burg 
Schlösschen
54552Dreis-BrückVULKBurghaus6.89
Blankenheim53945BlankenheimEUSKBurg7.04
Mirbacher Hof (Wiesbaum) 
Mirbacher Hof
Tumhof
54578WiesbaumVULKverschwundener Adelssitz7.21
Clusenhof 
Unterer Hof
54578WiesbaumVULKverschwundener Adelssitz7.26
Hillesheim54576HillesheimVULKStadtbefestigung7.62
Birgel 
Burgberg
Burg-Berg
54587BirgelVULKangebliche/vermutete
Wallburg
9.59

Quellen und Literatur

  • Gondorf,  Bernhard: Die Burgen der Eifel,  Köln 1984
  • Losse,  Michael: Burgen und Schlösser, Adelssitze und Befestigungen in der Vulkaneifel,  Petersberg 2012