verschwundene Burg Spiegelberg

Arnolfesberg, Arensberg

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
LandkreisVulkaneifel
Ort54578 Walsdorf
Lage:ca. 1.500 m nö vom heutigen Ortsrand auf dem Basaltkegel des Arnulfsbergs

Beschreibung

Quadratisches Turmfundament

Erhalten

nichts, Fundamentreste


Herkunft des Namens

Eventuell abgeleitet von lat. specula = Warte.


Maße

Turmfundament ca. 5,75 x 5,75 m, Mauerstärke ca. 1,50 m

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Familie von Spiegelberg
von DaunEnde 14. Jh.

Historie

1587als „altes Schloss„ bezeichnet
ab 1927Nutzung des Berges als Steinbruch


Quellen und Literatur

  Gondorf, Bernhard [1984]:  Die Burgen der Eifel, 1. Aufl., Köln 1984
  Losse, Michael [2012]:  Burgen und Schlösser, Adelssitze und Befestigungen in der Vulkaneifel, 1. Aufl., Petersberg 2012


Eintrag kommentieren