Schloss Kleßheim

Favorita 

Schloss Kleßheim (Favorita) in Wals-Siezenheim

Lage

Land:Österreich
Bundesland:Salzburger Land
Bezirk:Salzburg-Umgebung
Ort5071 Wals-Siezenheim
Katastralgemeinde:Siezenheim I
Adresse:Kleßheim 2
Lage:ca. 4.000 m westlich des Stadtzentrums am Rande eines großen Parks
Geographische Lage:47.819675°,   12.991857°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Hauptfassade mit zurückspringenden Seitenflügeln

Park

Gartenanlage mit hoher Schlossmauer und elf Wächterhäuschen


Drehort

 62 (Das große Rennen rund um die Welt), 1965 (), --> Vereinigte Staaten


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Erzbischöfe von Salzburg
Erzherzog Ludwig Viktor
Land Salzburg

Historie

1700–1709Errichtung des heutigen Schlosses Johann Bernhard Fischer von Erlach für Erzbischof Johann Ernst Thun
1709Stillstand der Bauarbeiten nach dem Tod des Erzbischofs
1732Vollendung der Anlage unter Erzbischof Leopold Anton von Firmian
1866Bau des Winterschlosses (Kavaliershaus) (Architekt Heinrich von Ferstel)
1938–1945Nutzung als nationalsozialistischer Repräsentationssitz
ab 1940Durchführung größerer Umbaumaßnahmen
ab 1993Nutzung als Casino
2015–2017Durchführung von Umbau- und Sanierungsarbeiten


Ansichten



Quellen und Literatur

  Martinic, Georg Clam [1991]:  Österreichisches Burgenlexikon, Linz 1991


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern