Leupoldstein

verschwundene Burg


Sven-121 / CC0

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberfranken
LandkreisBayreuth
Ort91282 Betzenstein-Leupoldstein
Lage:auf einem Dolomitriff südlich des Ortes
Geographische Lage:49.694172°, 11.387247°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Hochmittelalterliche Spornburg mit überwachsenen Grundmauerresten

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Leupoldsteinals Erbauer
Herren von Wiesenthau
Herren von Egloffstein

Historie

um 1100 für die Herren von Leupoldstein errichtet
1122 („Liupoltstein“ unter den von Bischof Otto I. erworbenen castella oder municiones)
1194 („Ebermarus et Egilolfus de Luipoltstein“, zwei Bamberger Ministeriale)
1397als Raubritternest des Dietrich von Wiesenthau durch König Wenzel eingenommen und zerstört
1430im Hussitenkrieg endgültig zerstört?
1498als Burgstall bezeichnet
1728bereits weitgehend verschwunden

Quellen und Literatur

  • Burger, Daniel (2000). Die Landesfestungen der Hohenzollern in Franken und Brandenburg im Zeitalter der Renaissance, 1. Aufl., (.o.O.)
  • Chevalley, Denis Andre /Lübbecke,  Hans Wolfram, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.) (1985). Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band IV. Oberfranken, 1. Aufl., München


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
StierbergBetzenstein-StierbergBurgruine1.83
LeienfelsPottenstein-LeienfelsBurgruine2.07
Leuenstein 
Tanzboden
Neues Haus
Pottenstein-Leienfels-Graischverschwundene Burg2.41
Betzenstein 
Nürnberger Pflegamtsschloss
Pflegschloss
BetzensteinSchloss2.49
BetzensteinBetzensteinBurg2.55
BetzensteinBetzensteinStadtbefestigung2.68
Obertrubach 
Schlossberg
Schlossleite
ObertrubachBurgrest2.72
BärnfelsObertrubach-BärnfelsBurgruine3.85
WildenfelsSimmelsdorf-WildenfelsBurgruine4.34
StrahlenfelsSimmelsdorf-StrahlenfelsBurgrest4.61

Nutzung
frei zugängliche Burgstelle
Letzte Änderung
Mai
24
2020