Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Köln
Rhein-Sieg-Kreis
Ort53783 Eitorf-Merten
Koordinaten:50.765678°, 7.395272°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Anlage über trapezförmigen Grundriss, zweigeschossiges Herrenhaus, spätmittelalterliche Ringmauer mit zwei Rund- und einem Viereckturm




Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Wildenburg
Grafen von Sayn
Herren von Hatzfeld
Grafen und Fürsten von Hatzfeldt
Graf Felix Droste zu Vischering von Nesselrode–Reichenstein1909 Kauf

Historie

1247erwähnt
Anfang 15. Jh.Bau der heutigen Burganlage
1791Bau des heutigen Herrenhauses für Graf Clemens August von Hatzfeldt–Werther-Schönstein
nach 1990Sanierung des sw Eckturms

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
MertenEitorf-MertenSchloss0.14
Mosbacher BurgEitorf-Mertenverschwundene Burg0.67
BlankenbergHennef-Stadt BlankenbergStadtbefestigung2.36
RavensteinHennef-Uckerathverschwundene Burg2.54
BlankenbergHennef-Stadt BlankenbergRuine2.56
Attenbach 
Haus Attenbach
Hennef-Stadt BlankenbergAdelssitz3.41
Welterode 
Walderode
Eitorfteilweise erhaltene Wasserburg3.67
BettringenRuppichteroth-WinterscheidRuine6.01
AllnerHennefSchloss6.79
Herrenstein 
Herrnstein
RuppichterothBurg7.21
Alte Burg (Bennerscheid) 
Bennerscheid
Königswinter-OberpleisWallburg7.86
Herrenbroel 
Herrenbröl
RuppichterothRuine8.93

Eintrag kommentieren