© Albert Speelman, Utrecht

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Düsseldorf
StadtGelsenkirchen
Region:Ruhrgebiet
Ort45894 Gelsenkirchen-Buer
Adresse:Adenauerallee 103
Geographische Lage:51.568672°, 7.069445°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Schlichtes, dreiflügeliges Barockschloss auf einer quadratischen Insel

Um 1550, wurde die Burg zum Schloss um- und ausgebaut. Anstelle der Rundburg entstand eine rechteckige Anlage, ein hufeisenförmiges Herrenhaus mit drei zweigeschossigen Flügeln.

Historische Funktion

Die Burg diente dem Schutze des heutigen Gelsenkirchener Stadtteils Erle.

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Bergeals Erbauer

12.Jh. für die Herren von Berge errichtet
1248erwähnt
um 1550Ausbau zum Schloss
1785–1788Durchführung von Aus-/Umbauten

Ansichten




© Albert Speelman, Utrecht

Quellen und Literatur

  •  (1987). Die deutschen Burgen und Schlösser in Farbe, 1. Aufl., Frankfurt am Main
  • Kracht, August (1983). Burgen und Schlösser im Sauerland, Siegerland und an der Ruhr, 1. Aufl., München


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz(km)Bild
NameOrtArtDistanz(km)Bild
BuerGelsenkirchen-BuerWasserburg1.63
Leythe 
Leythe
Gelsenkirchen-ErleAdelssitz1.74
Darl 
Haus Darl
Gelsenkirchen-Erleverschwundener Adelssitz1.90
Balken 
Haus Balken
Dinsig
Gelsenkirchen-Buerverschwundenes Gutshaus2.29
WesterholtHerten-WesterholtWasserburg3.54
Lüttinghoff 
Lüttinghof
Gelsenkirchen-HasselWasserschloss4.62
HorstGelsenkirchen-HorstWasserschloss4.67
Oberfeldingen 
Haus Wergabe
Gelsenkirchen-Hasselverschwundene Burg4.67
GrimbergGelsenkirchen-BismarckWasserburg4.67
HertenHertenWasserburg4.94

Nutzung
Hotel
Restaurant
Externe Links
 Schloss Berge
Historie
Bilder
Umkreis