Wasserburg Westerholt


Copyright © Albert Speelman, Utrecht

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Münster
KreisRecklinghausen
Ort45701 Herten-Westerholt
Adresse:Schlossstraße 1
Lage:im historischen Ortskern
Geographische Lage:51.597559°,   7.090841°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Schlichter klassizistischer Schlossbau auf der ehemaligen Vorburg

Die Burg befand sich 1359 nachweislich im Besitz Wessels von Westerholt, der sie als echtes Allod zugleich mit der anhaftenden Gerichtsbarkeit dem Erzstift Köln als Offenhaus zu Lehen übertrug.

Kapelle


W.Strickling, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia CommonsPatrozinium:St. Martinus
ehemalige katholische Pfarrkiche im Alten Dorf


Historische Ansichten


aus: Duncker, Alexander, „Die ländlichen Wohnsitze, Schlösser und Residenzen der ritterschaftlichen Grundbesitzer in der Preussischen Monarchie.“


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Westerholtals Erbauer

Historie

1047erwähnt
17. Jh.Errichtung eines Neubaus
1708teilweise abgebrochen
um 1717Verlegung des Hauptgebäudes auf die Vorburg
1830Beschädigung des Herrenhauses bei einem Brand
bis 1833Wiederaufbau des Herrenhauses


Quellen und Literatur

  Hörig, Monika Dr. [1984]:  Wasserschlösser im Münsterland, 1. Aufl., Hamburg 1984
  Kracht, August [1983]:  Burgen und Schlösser im Sauerland, Siegerland und an der Ruhr, 1. Aufl., München 1983


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Oberfeldingen 
Haus Wergabe
Gelsenkirchen-Hasselverschwundene2.22
HertenHertenOrangerie"2.76
HertenHertenWasserburg"2.79
SienbeckDorstenGutshausrest"3.02
Alt-SienbeckDorstenverschwundene3.02
BuerGelsenkirchen-BuerWasserburg"3.15
Leythe 
Leythe
Gelsenkirchen-ErleAdelssitz"3.21
BergeGelsenkirchen-BuerSchloss"3.54
Lüttinghoff 
Lüttinghof
Gelsenkirchen-HasselWasserschloss"4.30
Darl 
Haus Darl
Gelsenkirchen-Erleverschwundener4.78