Müllenark

Haus Müllenark

Schloss Müllenark


© Martin Fröhlich

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Köln
KreisDüren
Ort52459 Inden-Schophoven
Geographische Lage:50.874421°,   6.402943°

Beschreibung

Ehemals wasserumwehrte zweiteilige Anlage, spätmittelalterliches zweigeschossiges Burghaus, runder Flankenturm aus Backstein unter Kegeldach, runder Batterieturm an der NW-Ecke, regelmäßige ausgedehnte Vorburg mit zwei Eccktürmen und barockem Torbau

Haus Müllenark befindet sich an der Grenze zum geplanten Braunkohletagebau Inden II. Um das alte Gut entsteht ein neues Wohnbaugebiet, hauptsächlich für die Umsiedler des Nachbarorts Pier, das in den nächsten Jahren abgebaggert wird.

Parkanlage

ummauerte Gartenanlage n des Schlosses


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Müllenarkals Erbauer
Familie von Metternich

Historie

1129 (Gerhard von Melenark)
1234vergeblich durch den Grafen von Jülich belagert
um 1500Durchführung von Aus-/Umbauten
16. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
1670Neubau der Vorburg
1927Bau des Herrenhauses auf älteren Fundamenten


Ansichten


Bild 1: © Martin Fröhlich  Bild 2: © Martin Fröhlich  Bild 3: © Martin Fröhlich  

Quellen und Literatur

  Gondorf, Bernhard [1984]:  Die Burgen der Eifel, 1. Aufl., Köln 1984


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
MüllenarkInden-Schophovenverschwundene0.19
PeschInden-PierWasserburg"1.38
VerkenInden-Pierverschwundenes2.12
Alte Burg (Jülich) 
Altenburg
Jülich-AltenburgBurgrest"2.23
Lorsbeck 
Haus Lorsbeck
Jülich-LorsbeckSchlossrest"3.76
ObbendorfNiederzier-HambachWasserschloss"3.85
HambachNiederzier-HambachSchloss"3.88
Merödgen 
Roethgen
Inden-Lucherbergteilweise4.12
NiederzierNiederzierWasserburg"4.28
Kirchberg 
Wymarsburg
Wymarshof
Jülich-KirchbergWasserburg"4.45
Lützeler 
Lützelar
Inden-Altdorfteilweise4.86
WolfshovenJülich-StetternichHerrenhaus"4.94