teilweise erhaltene Wasserburg Merödgen

Roethgen 

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Köln
KreisDüren
Ort52459 Inden-Lucherberg
Geographische Lage:50.849917°,   6.358972°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Ehemalige Wasserburg, dreiflügelige Hofanlage in den Resten der ehemaligen Vorburg, ursprünglich fünfachsiges Wohnhaus, nördlich anschließend niedriger Wirtschaftsflügel

Erhalten

Hofanlage


Historische Ansichten

aus: Duncker, Alexander, „Die ländlichen Wohnsitze, Schlösser und Residenzen der ritterschaftlichen Grundbesitzer in der Preussischen Monarchie.“


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Merödgenals Erbauer

Historie

1373erwähnt
16. Jh.Errichtung eines Neubaus
1843Bau des heutigen Wohnhauses
1944/45im Zweiten Weltkrieg stark beschädigt
um 1970Durchführung von Aus-/Umbauten


Quellen und Literatur

  Gondorf, Bernhard [1984]:  Die Burgen der Eifel, 1. Aufl., Köln 1984


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Lützeler 
Lützelar
Inden-Altdorfteilweise1.03
LuchemLangerwehe-Luchemverschwundene2.21
Frenz 
Frenzer Burg
Inden-FrenzSchlossrest"2.50
Palant 
Palandt
Eschweiler-WeisweilerWasserburgrest"3.06
PeschInden-PierWasserburg"3.37
MerberichLangerweheGutshaus"3.69
VerkenInden-Pierverschwundenes3.74
MüllenarkInden-Schophovenverschwundene4.11
Müllenark 
Haus Müllenark
Inden-SchophovenSchloss"4.12
JüngersdorfLangerwehe-JüngersdorfAdelssitz"4.46