Burgrest Thurneck

 

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Schwaben
LandkreisDonau-Ries
Ort86751 Mönchsdeggingen-Thurneck
Lage:auf einer nach Norden gerichteten, bewaldeten Talecke gelegen
Geographische Lage:48.747729°,   10.63277°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Zwei Abschnittsbefestigungen mit geringen Resten von Grundmauern, tiefer Ringgraben

Erhalten

Mauerreste, Ringgraben, Wall


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Thurneck (Stammsitz)als Erbauer
Grafen von Oettingenvor 1259
Familie Spät von Steinhart–Faimingen1299–1313 als oettingisches Lehen
Marschall von Oberndorfum 1315
Herren von Hoppingen
Grafen von Oettingen1396

Historie

1.Hälfte 12.Jh. für die Herren von Thurneck (Stammsitz) errichtet
1251 („Henricus de Turnekke“)
nach 1523verfallen


Quellen und Literatur

  Schmitt, Günter [1995]:  Ostalb. Burgenführer Schwäbische Alb 6, 1. Aufl., Biberach 1995


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
ThurneckMönchsdeggingen-Thurneckverschwundenes0.05
StillnauBissingen-StillnauKirchhofbefestigung"2.07
BurgmagerbeinBissingen-Burgmagerbeinverschwundene2.96
GöllingenBissingen-GöllingenWasserburg"3.15
Großsorheim 
Mögginger Berg
Harburg-GroßsorheimWallburg"3.54
BissingenBissingenSchloss"3.81
Mauren 
Schlossberg
Schlössleinsberg
Harburg-Maurenverschwundene3.86
HochsteinBissingen-Hochsteinverschwundene4.37