Schloss Kirchberg


Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Bodensee-Oberschwaben
Bodenseekreis
Ort88090 Immenstaad-Kirchberg
Lage:ca. 1.500 m westlich der Kirche von Immenstaad auf einer Anhöhe ca. 30 m über dem See
Geographische Lage:47.667824°,   9.338977°

Beschreibung

Höhenschloss, zweiflügeliger Schlossbau, dreigeschossiger frühklassizistischer Ostflügel, viergeschossiger Südflügel, Wirtshaus, mehrere Nebengebäude


Historische Funktion

ehemaliger Gutshof und Sommersitz der Äbte des Klosters Salem


Kapelle

1500/02 Bau der neuen Schlosskapelle durch Abt Johannes den II., 1829 abgebrochen


Maße

Schlossbering ca. 90 x 50 m

Historische Ansichten


Kupferstich nach 1770


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Kloster Kemptenbis 1288
Kloster Salem1288–1802
Markgrafen von Baden1802 im Zuge der Säkularisation–1994
Privatbesitz1994 Kauf

Historie

1288 (als Hofgut)
um 1540/90Errichtung eines Neubaus durch die Äbte des Zisterzienserklosters Salem
Anfang 17. Jh.Neubau von Wirtschaftsgebäuden und des Hofmeistergebäudes
1739/42Erweiterung des Südflügels des heutigen Schlosses nach Westen durch Abt Konstantin Miller
1775Neubau des Ostflügels durch Abt Anselm dem II.
1997Sanierung der Anlage und Umbau zu Eigentumswohnungen


Quellen und Literatur

  Losse, Michael [2013]:  Burgen, Schlösser, Adelssitze und Befestigungen am Bodensee und am Hochrhein - Band 1.2, 1. Aufl., Petersberg 2013
  Schmitt, Günter [2011]:  Ritter, Grafen, Kirchenfürsten, 1. Aufl., Biberach 2011


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Kirchberg an der JagstKirchberg (Jagst)Schloss"0.00
HersbergImmenstaad am Bodensee-HersbergSchloss"1.16
Immenstaad 
Sankt Jodokus
Immenstaad am BodenseeWehrkirche"1.85
HelmsdorfImmenstaad am Bodensee-HelmsdorfSchloss"3.00
IttendorfMarkdorf-IttendorfSchloss"3.78
BürgbergMarkdorf-Ittendorfverschwundene4.58