Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberpfalz
Stadt Amberg
Ort92224 Amberg-Rammertshof
Lage:ca. 2300 m wnw Ortsmitte Gailoh, unmittelbar westlich Hof Rammertshof auf einer Höhenzunge über dem südlichen Talrand des Ammerbaches
Koordinaten:49.437443°, 11.798983°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Objekte im Umkreis



Beschreibung

abgegangene mittelalterliche Burg innerhalb der Reste eines Vierseithofes, Palasreste mit Buckelquadern, an der Westseite der Anlage Wall- und Grabenreste


Erhalten: Mauerreste des Palas, Wall, Graben

Maße

Palas ca. 23 x 13 m, Mauerstärke ca. 1,8 m, Höhe der Mauerreste ca. 3 m
Länge der Wallreste ca. 50 m, Wallbreite ca. 8 m, Wallhöhe noch ca. 1,50 m

Historie

13.Jh?erbaut
1941durch Oberregierungsrat Anton Dollacker als Palas identifiziert

Quellen und Literatur

  • Amberg und das Land an Naab und Vils. Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 44,  Stuttgart 2004
  • Lampl,  Sixtus: Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band III. Oberpfalz, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.),  München 1985