Martinsberg

verschwundene Wallburg


Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberpfalz
LandkreisRegensburg
Ort93164 Laaber
Lage:ca. 800 m östlich Laaber auf dem Martinsberg
Geographische Lage:49.065677°, 11.89581°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Ausgedehnter Burgstall auf steil abfallender Hügelkuppe, Kernburg durch Gipfelkreuz markiert, Kernburgbereich ohne Mauerreste, an der Ostseite halbkreisförmiger Wall mit vorgelegten Graben

Kapelle

Patrozinium:St. Martin
Die Burgkapelle St. Martin existierte noch um 1593.

Reliefansicht im BayernAtlas

Maße

Burgareal ca. 160 x 50 m
Kernburgplateau ca. 40 x 17 m

Bezug zu anderen Objekten

Vorgänger von Burg Laaber

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Laaber (Stammsitz?)als Erbauer

Historie

12,/13.Jh. für die Herren von Laaber errichtet
um 1200aufgegeben

Quellen und Literatur

  • Boos, Andreas (1998). Burgen im Süden der Oberpfalz, 1. Aufl., Regensburg
  • Boos, Andreas / Schmotz,  Karl, Ludwig Husty und Karl Schmotz (Hrsg.) (2012). Befestigungen des frühen und älteren Mittelaltersim ostbayerischen Donauraum, in: Vorträge des 30. Niederbayerischen Archäologentages, 1. Aufl., Rahden/Westf.
  • Boos, Andreas, Stadt Regensburg, Amt für Archiv und Denkmalpflege (Hrsg.) (2013). Die Entwicklung des mittelalterlichen Burgenbaus im Regensburger Umland, in: Burgen und Schlösser in und um Regensburg, S. 145ff, 1. Aufl., Regensburg
  • Böckl, Manfred (o.J.). Keltenschanzen, Ringwälle, Burgställe, (.o.O.)


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
LaaberLaaberBurgruine0.67
LaaberLaaberOrtsbefestigung0.71
BergstettenLaaber-BergstettenSchloss1.82
Durchelenburg 
Schlossberg
Türklburg
Dürchlburg
Markt Laaber-Türklmühleverschwundene Burg1.89
Eselsburg 
Eselburg
Markt Laaber-Endorf (Haag)verschwundene Wallburg2.92
EgelsburgDeuerling-Hilloheverschwundene Burg4.08
WeihenstefenDeuerlingverschwundene Burg4.90
LichtenrothPielenhofer Wald (gemeindefrei)verschwundene Burg4.96

Nutzung
frei zugängliche Anlage
Letzte Änderung
Mai
22
2018