© Harald Stark

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberpfalz
LandkreisRegensburg
Ort93109 Wiesent-Dietersweg
Lage:ca. 200 m sö Einödhof Pangerlhof
Koordinaten:49.040189°, 12.385086°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Anlage mit Wall-Grabensystem, tiefer Halsgraben im NW, ovale Hauptburg


ErhaltenBergfried- und Ringmauerteile

Turm


Bergfried

Bergfriedstumpf aus Gussmauerwerk, mit Granitquadern verkleidet
Form:quadratisch
Grundfläche:7,50 x 7,50 m
(max.) Mauerstärke:2,50 m


Maße

Hauptburg ca. 35 x 25 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Truchsesse von Heilsbergals Erbauer

Historie

12.Jh.erbaut
1213erwähnt
um 1500aufgegeben
1644als verfallen bezeichnet

Ansichten


  • Bild 1: © Gemeinde Wiesent


Quellen und Literatur

  • Codreanu-Windauer, Silvia / Gieß,  Harald: Aufgespürt - Geschichte vor unserer Haustür 2007

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
NeuhausWiesent-Heilsberg-Neuhausverschwundene Burg1.07
WiesentWiesentSchloss3.62
Brennberg 
Ober- und Unterbrennberg
BrennbergBurgrest3.71
WörthWörth an der DonauSchloss4.65
VogelherdWiesent-KruckenbergWallburg5.00
Tiefenthal 
Kapellenberg
Wörth (Donau)-Tiefenthalverschwundene Burg6.02
AuburgBarbing-Auburgverschwundene Wasserburg6.28
SiegensteinWald-SiegensteinRuine6.34
AschenbrennermarterAltenthann-AschenbrennermarterJagdschloss6.89
SchönfeldWald-Schönfeldverschwundener Adelssitz7.07
Alte SchlossgräbenWörth (Donau)-Hungersacker-Wachsenbergverschwundene Burg7.48
SchlösslWörth (Donau)-Hungersacker-Wachsenberg/Waxenbergerverschwundene Burg8.21
Oberlichtenwald 
Lichtenwald
Altenthann-Lichtenwaldverschwundene Burg9.14
LichtenbergBernhardswald-Adlmannsteinverschwundene Burg9.40
FalkensteinMarkt FalkensteinBurg9.80

Eintrag kommentieren